Romoe Restauratoren Netzwerk
Home > Regionen > Deutschland > Hessen > Waldbrunn-Ellar > Bergungstechnologien - Diplomarbeit

Waldbrunn-Ellar, Bergungstechnologien - Diplomarbeit

Titel: "Bergungstechnologien für architekturgebundene Bodenfunde im Hinblick auf weiterführende konservatorische und restauratorische Maßnahmen"- Eine vergleichende Studie zu den Erfahrungen der letzten 40 Jahre -

Diplom Restauratorin Julia Hans
 
 

Bearbeitungszeitraum
II 2003 - III 2003
Ort/Objekt
Diplomarbeit, Juli 2003, deutsch, 71 S. (inkl. drei Abb. und zwei Tab.) und 354 S. Anhänge, 234 Abb., 46 Tab. Betreuer: Prof. Dr. Christoph Merzenich (Dipl. Restaurator / ICR-Rom) Fachhochschule Erfurt / Fachbereich Konservierung und Restaurierung
Fachbereich
Diplomarbeit
 
Die Diplomarbeit beschäftigt sich auf theoretischer Ebene mit Bergungstechnologien für architekturgebundene Bodenfunde, speziell für die von Wandmalereien. Eine vergleichende Studie präsentiert Entwicklungen bezüglich der Bergungstechnologien.



Aurolzmünster Schloss Aurolzmünster Tabelle Schichten
Aurolzmünster
Tabelle Schichten




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen