Romoe Restauratoren Netzwerk

Bergen St. Marien

Im Jahreszyklus 2005/ 2006 wurde durch uns ein umfassendes Monitoring der klimatischen Belastung des Kunst- und Kulturgutes durchgeführt. Dabei kam ein Meßnetz mit 27 Meßwertgebern zum Einsatz, insgesamt wurden 66 Meßwerte simultan aufgezeichnet.

Dipl. Restaurator (HfBK) / conservator-restorer Andreas Weiß
 
 

Bearbeitungszeitraum
III 2005 - IV 2006
Ort/Objekt
Die Marienkirche in Bergen auf Rügen wurde unmittelbar nach dem Fall der slawischen Tempelburg Arkona 1168 als Palstkirche des Rügenfürsten Jaromar 1 begonnen und vor 1193 als Querhausbasilika fertiggestellt.
Fachbereich
-

Kooperations Partner / Mitwirkende:

FunktionFirma / Einrichtung, NameOrt
KonsultantDänisches Nationalmuseum, Poul Klenz Larsen (PHD)Kopenhagen
KonsultantHochschule auf Gotland, Abteilung Bauwerkserhaltung, Tor Prof. BroströmVisby


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen