Romoe Restauratoren Netzwerk

Schloss Ludwigslust

schloss-ludwigslust
Schloss Ludwigslust ist ein Juwel der norddeutschen Barockarchitektur. Als einstige Residenz der Herzöge von Mecklenburg-Schwerin bildet es zusammen mit dem weitläufigen Park und städtischen Gebäuden ein einzigartiges Ensemble, das sich harmonisch in eine von Wäldern und Seen bestimmte Landschaft fügt.

Der prächtig bebilderte Band schildert die bewegte Geschichte des Schlosses. Vorgestellt werden die Architektur der repräsentativen Dreiflügelanlage, die Gestaltung des Parks sowie das prunkvolle Interieur und Teile der herzoglichen Kunstsammlungen. Die Gemälde Jean-Baptiste Oudrys und die Skulpturen Jean-Antoine Houdons gehören heute zu den zentralen Werken des Staatlichen Museums. Darüber hinaus veranschaulichen Möbel, Elfenbeine oder Miniaturen das private und öffentliche Leben der Herzöge in Ludwigslust. Zweifelsohne erwacht das spätbarocke Schloss nach der umsichtigen Restaurierung endlich aus seinem Dornröschenschlaf.

Autoren:
Staatliche Museum Schwerin, uvm.
Verlag:
Deutscher Kunstverlag
Details & Kaufen:
© Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen