Romoe Conservators Network

Sammeln! Die Kunstkammer des Kaisers in Wien

26.2.2012 – 2.9.2012
Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim, Museum Zeughaus C5

Kunstliebhaber erwartet ab dem 26. Februar 2012 ein ganz besonderes Highlight in den Reiss-Engelhorn-Museen: Die Kunst- und Wunderkammer der Habsburger ist zu Gast in Mannheim. Die Ausstellung "Sammeln! Die Kunstkammer des Kaisers in Wien" ist die erste Präsentation in der neu eingerichteten Dependance des Kunsthistorischen Museums Wien (KHM) in den rem.

Mehr als 140 einzigartige Meisterwerke führen die Vielfalt fürstlichen Sammelns vor Augen. Gefäße aus Gold, Bergkristall und Halbedelsteinen, Statuetten aus Bronze und Elfenbein, Objekte aus Kokosnüssen, Straußeneiern und Muscheln, Pietra dura-Arbeiten sowie Tapisserien dokumentieren die Leidenschaft, mit der die Habsburger über die Jahrhunderte raffinierte Kostbarkeiten zusammengetragen haben. Seit zehn Jahren ist die Kunstkammer in Wien wegen Renovierung geschlossen. Nur einzelne Stücke sind in dieser Zeit zu sehen gewesen. In dieser Fülle waren die Schätze der Habsburger außerhalb Wiens jedoch noch nie zu sehen. Da die Kunstkammer im Dezember 2012 wiedereröffnet wird, werden die Stücke auch so schnell nicht wieder auf Reisen gehen. Die Reiss-Engelhorn-Museen bieten mit der Ausstellung "Sammeln!" also eine einmalige Gelegenheit die seltenen Stücke außerhalb Wiens zu bewundern.

www.rem-mannheim.de




Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more Close