Romoe Conservators Network

Art-Conservation in Bremen


Bremen, Griechische Kylix

Eine restaurierte rotfigurige Kylix hatte einen Bruchschaden erlitten. Auftrag des Antikenmuseum im Schnoor, Bremen.

Rainer Geschke
 
 

One documentation in one city-quarter.

Bremen (1)
 


Das Land Freie Hansestadt Bremen besteht aus den Städten Bremen und Bremerhaven. Beide Städte liegen an der Weser – wobei Bremerhaven direkten Zugang zur Nordsee besitzt. Der Überseehafen von Bremerhaven ist ein wichtiges Exportzentrum. Bremerhaven selbst wurde im Jahre 2005 im dem Titel "Stadt der Wissenschaften" ausgezeichnet.

Die Bremer Stadtmusikanten sind das Symbol für die Stadt Bremen. Gerhard Marcks schuf 1953 eine Märchenskulptur, die an der Westseite des Bremer Rathauses steht. Der Bremer Marktplatz und die ihn umgebenden Gebäude wie das Rathaus und die Bürgerschaft sowie dem Bremer Roland sind seit dem Jahre 2004 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

Die Museumslandschaft der Städte Bremen und Bremerhaven ist vielfältig – so gibt es nicht nur die Kunsthallen in Bremen und Bremerhaven sondern auch das Deutsche Auswanderermuseum, das Deutsche Schifffahrtsmuseum am Alten Hafen oder das Paula-Modersohn-Becker-Haus, das Gerhard-Marcks-Haus und das Überseemuseum. Einer der bekanntesten Söhne der Stadt im Bereich von Kunst und Kultur ist Wilhelm Wagenfeld. Der Bauhaus-Schüler revolutionierte das Industriedesign. Mittlerweile ein Klassiker ist die sogenannte Wagenfeld- oder auch Bauhaus-Lampe.



Rohr Kloster - Putz und Wandmalerei Kartographie Putzbereiche
Rohr
Kartographie Putzbereiche





Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more Close