Romoe Restauratoren Netzwerk

Tischlerhandwerk auf der EUHEF Wien

Tischlerhandwerk auf der EUHEF Wien 13. bis 15. November 2015, Hofburg  

Die European Heritage Fair 2015 in der Hofburg Wien lockt mit feinster Handwerkskunst in der Holzverarbeitung. Ausgewählte Tischlereien aus Österreich und Deutschland werden Sie durch Ihre Expertise im Denkmalschutz und Neudesign überzeugen. Ob Fassadengestaltung oder Innenausbau – lassen Sie sich u.a. von Tischlereien wie Jirka, KRANZ, Karl Hessl, Möbel Feichtenschlager, der Holzmanufaktur Rottweil, Schaden Lebensräume oder RvE – Fenster & Türen Manufaktur und Wolfgang Koentopp fachkundig und individuell beraten. Lesen Sie zum Thema Fassaden & Fassadenelemente in klassischen Stilrichtungen auch die Kolumne von Tischlermeister Wolfgang Koentopp im aktuellen Heritage Magazin 2/2015.

Fachvorträge
Besuchen Sie die interessanten Fachvorträge auf der EUHEF Wien und informieren Sie sich über Themen, wie Restaurierung, Sanierung, mundgeblasenes Fensterglas oder Rekonstruktionen von historisch wertvollen Geweben in der Architektur und Denkmalpflege.

Gratisticket
Die EUHEF bietet ideale Voraussetzungen, um neue Kontakte zu knüpfen, Aufträge zu vergeben und sich in einem exklusiven Rahmen in den herrlichen Räumen der Hofburg beraten zu lassen.

Öffnungszeiten
Freitag, 13. November 2015 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 14. November 2015 11:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 15. November 2015 11:00 bis 16:00 Uhr
Alle weiteren Informationen, wie Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf www.euhef.eu.

Art & Antique 
Parallel zur EUHEF findet vom 07. bis 15. November die Art & Antique Hofburg Vienna statt. Besuchen Sie kostenlos als Besucher der EUHEF auch die Messe für Kunst und Antiquitäten. Es erwarten Sie nationale und internationale Aussteller mit hervorragender und wertbeständiger Kunst.

HMM Heritage Media & Marketing GmbH
Schauenburgerstr. 55-57 | D-20095 Hamburg
Tel: +49 (0)40 411 257-0 | Fax: +49 (0)40 411 257-10




Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren Vorteile, Service und Preise


Fachartikel und Referenzen von Restauratoren

Schloss Aurolzmünster
Aurolzmünster - Oberösterreich, Österreich

Schloss Aurolzmünster

Konservierung und Restaurierung der Deckenmalereien J. E. Kendlbachers. Restaurierung der barocken Stuckdecke.

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Kloster - Putz und Wandmalerei
Rohr - Thüringen, Deutschland

Kloster - Putz und Wandmalerei

Architekturfassungen der Klosterkirche Rohr - Untersuchungen und Probeachse - romanische Putze und Wandmalerei sowie polychrome Bemalungen im Fensterlaibungsbereich

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Pariser Zimmer - Bildtapeten handgetruckt Firma Zuber-Rixhei
Weilburg - Hessen, Deutschland

Pariser Zimmer - Bildtapeten handgetruckt Firma Zuber-Rixhei

Restaurierung und Konservierung der handgetruckten Bildtapeten von der Firma Zuber-Rixheim (1813) im Pariser Zimmer

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Hessenhof - Raum- und Malereikopie / Iwein-Zyklus
Schmalkalden - Thüringen, Deutschland

Hessenhof - Raum- und Malereikopie / Iwein-Zyklus

Hessenhof - Erstellung einer 1:1 Raum- und Malereikopie des Iwein-Zyklus im Hessenhof zu Schmalkalden. Die Kopie befindet sich im Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden.

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen