Romoe Restauratoren Netzwerk

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit, Sendungen März 2016

SCHÄTZE DER WELT - ERBE DER MENSCHHEIT ist eine Filmreihe von SWR und 3sat.
Treasures of the World - Heritage of Mankind is a documentary series produced by SWR (German Television).


Yellowstone - Der erste Nationalpark der Welt, USA
Sendung am 20.03.2016, 19.40 Uhr in 3sat (Erstsendung)
WH am 21.03.2016, 12.45 Uhr in 3sat

Yellowstone der erste Nationalpark der Welt. Mit hunderten von Geysiren, tausenden von Thermalquellen und einer nahezu unvergleichlichen Tier und Pflanzenwelt ist er seit 1872 sicher das vielseitigste Weltnaturerbe der USA. Der Park dokumentiert wie sehr sich die Vorstellungen über Natur- oder Landschaftsschutz in den letzten 150 Jahren verändert haben. Bei der  Gründung hieß es: Der Park ist ausschließlich zur Wohltat und zum Vergnügen der Menschen da und dazu gehörte auch die Jagd. Erst 1883 - also zehn Jahre später wurde diese verboten.

Zuvor hatten Jäger und Wilderer die Wölfe ausgerottet und fast alle Bisons geschossen. In einem langwierigen Prozess wurden die Tiere im Park wieder heimisch. Die Wiederaufzucht von Bisonherden und Wölfen gilt als einer der größten Erfolge der amerikanischen Naturschutzbewegung. Das Ziel der Parkverwaltung ist es heute der Natur und allen Tieren im Park ihren freien Lauf zu lassen - auch den Bären, die jahrelang fast wie Haustiere gehalten wurden.

Im Jahr 1976 verlieh die UNESCO dem Park den Status eines Internationalen Biosphären-Reservates und 1978 wurde er zum Weltnaturerbe erhoben. Das Naturschutzgebiet liegt in drei US Bundesstaaten. Nahezu vollständig in Wyoming und zu drei Prozent in Montana und einem Prozent in Idaho. Über die Hälfte aller weltweit existierenden heißen Quellen sind im Yellowstone-Gebiet zu finden und darunter brodelt ein gigantischer Vulkan über dessen Ausbruch immer wieder spekuliert wird. Insgesamt umfasst der Park eine Fläche von fast 9000 Quadratkilometern und besitzt mit dem Yellowstone Lake den größten Bergsee Nordamerikas. Der Park hat seinen eigenen "Grand Canyon" mit Wasserfällen, die durch die Bilder des Amerikanischen Malers Thomas Moran weltbekannt geworden sind. So vielseitig und kontrastreich wie die Landschaft ist auch das Klima. Auf 2000 Meter Höhe sind selbst im Hochsommer die Nächte kalt und zwischen den heißesten Tagen im Sommer und den kältesten im Winter können bis zu 70 Grad Celsius liegen. Der Yellowstone gilt als der wildeste unter den amerikanischen Parks und wenn es so etwas, wie ein perfektes - ein komplettes Wunderwerk der Natur gibt - dann könnte er dieser Idealvorstellung sehr nahe kommen.

Ein Film von Ralph Ströhle

Überblick Monat März 2016 in 3sat
Unsere Schätze der Welt Sendungen im März in 3sat


07.03.2016, 12.45 Uhr
Taos Pueblo, USA
Ureinwohner im Tal des Rio Grande

09.03.2016, 14.15 Uhr
10.03.2016, 01.25 Uhr
Welterbe Afrika - Durch die Wüste

09.03.2016, 16.00 Uhr
10.03.2016, 03.10 Uhr
Amerika von Nord nach Süd - Südamerika

10.03.2016, 04.55 Uhr
Chinas Zentren - Die Verbotene Stadt und die Große Mauer

10.03.2016, 05.25 Uhr
Vom Glücksspiel und der Tugend - Macau und Qufu, China

14.03.2016, 12.45 Uhr
Ohrid, Mazedonien
Farbenwelt und Bilderkult

20.03.2016, 19.45 Uhr
21.03.2016, 12.45 Uhr
Yellowstone, USA
Der erste Nationalpark der Welt


Überblick Monat März 2016 im SWR Fernsehen
Unsere Schätze der Welt Sendungen im SWR Fernsehen

 
01.03.2016, 07.35 Uhr
Der Dom zu Speyer, Deutschland
Die Kirche der salischen Kaiser

02.03.2016, 07.35 Uhr
Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl, Deutschland

03.03.2016, 07.35 Uhr
Der Rammelsberg und Goslar, Deutschland

04.03.2016, 07.35 Uhr
Trier, Deutschland
Die älteste deutsche Stadt

06.03.2016, 06.45 Uhr
Entdecker, Gold und Sklaven - Das Portugiesische Weltreich

08.03.2016, 07.35 Uhr
Ironbridge, Großbritannien
Die erste Eisenbrücke der Welt

09.03.2016, 07.35 Uhr
Blaenavon, Großbritannien
Eisenhart und Kohleschwarz

10.03.2016, 07.35 Uhr
New Lanark, USA
Recht auf ein besseres Leben

11.03.2016, 07.35 Uhr
Liverpool, Großbritannien
Drei Grazien, ein Beatle und ein Fluss

13.03.2016, 06.45 Uhr
Wunderwelten des Wassers

15.03.2016, 07.35 Uhr
Das Donaudelta, Rumänien
Wildnis zwischen Steppe und Meer

16.03.2016, 07.35 Uhr
Der Aletsch Gletscher, Schweiz
Ewig werdendes Vergehen

17.03.2016, 07.35 Uhr
Das Wattenmeer, Deutschland/Niederlande
Ein Spiegel des Himmels

18.03.2016, 07.35 Uhr
Bialowiecza, Polen/Weißrussland
Wildnis unter dem Dach der Urwaldriesen

20.03.2016, 06.45 Uhr
Kulturerbe Afrika

22.03.2016, 07.35 Uhr
Schloss und Park Schönbrunn, Österreich

23.03.2016, 07.35 Uhr
Die Altstadt von Salzburg, Österreich

24.03.2016, 07.35 Uhr
Santa Maria delle Grazie und "Das Abendmahl", Italien

25.03.2016, 05.45 Uhr
Monumente für die Ewigkeit

29.03.2016, 07.35 Uhr
Yosemite Nationalpark, USA
Jahreszeiten eines Naturwunders

30.03.2016, 07.35 Uhr
Grand Canyon, USA
Panorama der Erdgeschichte

31.03.2016, 07.35 Uhr
Mesa Verde, USA
Der Geist der Anasazi

Überblick Monat März 2016 im SR Fernsehen
Unsere Schätze der Welt Sendungen im Saarländischen Rundfunk


05.03.2016, 08.15 Uhr
Die Grube Messel, Deutschland
Fenster zur Urzeit

12.03.2016, 08.15 Uhr
Crespi d'Adda, Italien
Vom Verfall einer Kultur

19.03.2016, 08.15 Uhr
Bergpark Kassel Wilhelmshöhe, Deutschland
Das Spiel von Sein und Schein

Viel Vergnügen mit den Sendungen wünscht Ihnen:
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Südwestrundfunk - Anstalt des öffentlichen Rechts
Neckarstraße 230, 70190 Stuttgart, Telefon: 0711/929-0
www.schaetze-der-welt.de




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen