Verschiebung der 3. CULTURA SUISSE um zwei Monate

Die auf den 9. - 11. Februar 2022 geplante CULTURA SUISSE wird sicherheitshalber verschoben. In Absprache mit dem Messeplatz BERNEXPO findet die 3. CULTURA SUISSE neu im kommenden Frühjahr vom 6. - 8. April 2022 statt.

cultura-suisse 2022 300

Exklusiv für Romoe Mitglieder halten wir als Partner der Cultura Suisse den Promocode CS22ROMOE bereit.
Lösen Sie ihn direkt auf der Website von TICKETINO ein und erhalten Sie kostenlosen Eintritt!

 
Aufgrund der vorherrschenden Corona-Situation und den Prognosen für die kommenden Wintermonate haben sich die Organisatoren der CULTURA SUISSE heute freiwillig dazu entschlossen, die Durchführung der dritten Schweizer Fachmesse für Museen, Denkmalpflege und Kulturgüter um zwei Monate ins Frühjahr 2022 zu verschieben. In Absprache mit den Verbänden des Fachbeirates und dem Messeplatz BERNEXPO findet die CULTURA SUISSE neu vom 6. - 8. April 2022 statt.
 
«Die CULTURA SUISSE ist seit Wochen ausverkauft, die Listen der Ausstellenden sowie das Rahmenprogramm bereits publiziert, und einer erfolgreichen Durchführung steht eigentlich nichts im Wege», sagt Messeleiter Peter Plan. Auch die Durchführbarkeit der Fachmesse unter der derzeit geltenden 2G + Maskenpflicht-Regel wäre momentan möglich, haben die Berner Behörde für den Februar 2022 doch bisher kein Verbot von Veranstaltungen verkündet.
 
Aber wie Peter Plan weiter ausführt, setze man alles daran, die CULTURA SUISSE erfolgreich in der bestehenden Form als Präsenzveranstaltung durchzuführen, was momentan nur schwer umzusetzen sei. «Die Sicherheit unserer Ausstellenden sowie der Besucher*innen ist der Hauptgrund für den Verschiebungsentscheid, welcher uns sicherlich nicht leichtgefallen ist. Aber die Gesundheit aller geht vor und hat für uns oberste Priorität.» Mit der Verschiebung in die wärmere Jahreszeit hoffe man, auch die Anreise für ausländische Aussteller*innen wieder etwas zu erleichtern. «Mit dem neuen Messetermin vom 6.- 8. April 2022 bieten wir mehr Planungssicherheit. Und selbstverständlich hoffen wir, dass sich die Lage bis dahin etwas beruhigt und die Motivation der Fachbesucher*innen wieder gross ist, aus allen Landesteilen der Schweiz nach Bern zu reisen.»
 
Die event-ex ag als Veranstalterin ist überzeugt, mit dem Verschiebungsentscheid der gewünschten Begegnungsplattform CULTURA SUISSE die nötige Zeit zu verschaffen, bis sich die Corona-Situation wieder etwas beruhigt hat und die Durchführung der dritten Ausgabe gewährleistet werden kann. Der bestehenden Hallenplan, das Rahmenprogramm und das Veranstaltungskonzept bleiben sich gleich.




Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Zeigen Sie sich und Ihre Arbeit und erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren

Warum sich Romoe für Sie lohnt: Vorteile, Service und Preise



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.