Blogs

Mit einer Stimme! Neuer Dachverband der Restauratoren im Handwerk (VRH) gegründet

Am 13.05.2019 wurde in der Propstei Johannesberg für die Restauratoren im Handwerk und insbesondere für den Erhalt unseres Kulturguts ein großer Schritt vollzogen: 

die Gründung des neuen Dachverbandes der Restauratoren im Handwerk e.V. (VRH).
Im VRH haben sich die drei großen handwerklichen Restauratorenorganisationen, der Restaurator im Handwerk e.V.,  die Fachgruppe Restauratoren im Handwerk e.V. und der Verband der Restauratoren im Zimmererhandwerk e.V.,  zu einer gemeinsamen Dachorganisation zusammengeschlossen. Die einzelnen Vereine bzw. Verbände bleiben in ihrer Selbstständigkeit bestehen. Die Dachorganisation bündelt die gemeinsamen Interessen und lässt die Restauratoren im Handwerk zukünftig mit einer Stimme nach außen sprechen. Mit insgesamt über 650 Restauratoren im Handwerk und Unternehmen, mit mehr als 5.000 Mitarbeitern, bildet der neue Dachverband eine gewichtige Stimme, die es im Sinne des Erhalts unseres Kulturgutes zusammen mit allen anderen hier tätigen Protagonisten einzusetzen gilt.

Der auf 3 Jahre gewählte Vorstand besteht aus 6 Mitgliedern:
  • Bernd Jäger (Vorsitzender), Restaurator im Handwerk e.V.
  • Doris Arndt (stellvertretende Vorsitzende), Fachgruppe Restauratoren im Handwerk e.V.
  • Sebastian Schmäh (stellvertretender Vorsitzender), Verband der Restauratoren im Zimmererhandwerk e.V.
  • Hermann Klos, Restaurator im Handwerk e.V.
  • Hans-Georg Gathmann, Fachgruppe Restauratoren im Handwerk e.V.
  • Pius Luib, Verband der Restauratoren im Zimmererhandwerk e.V.


Pressemitteilung, Restaurator im Handwerk e.V. Kontakt: 
Restaurator im Handwerk e.V. c/o Bernd Jäger 
Emishalden 1 
88430 Rot an der Rot 
T   +49 (0) 75 68 . 96 06 210 
F   +49 (0) 75 68 . 96 06 291 
www.jako-baudenkmalpflege.de




Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren

Vorteile, Service und Preise


Fachartikel und Referenzen von Restauratoren

Schloss Aurolzmünster
Aurolzmünster - Oberösterreich, Österreich

Schloss Aurolzmünster

Konservierung und Restaurierung der Deckenmalereien J. E. Kendlbachers. Restaurierung der barocken Stuckdecke.

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Sparnberg, Evang. Kirche St. Simon u. Judas Thaddäus
Sparnberg - Thüringen, Deutschland

Sparnberg, Evang. Kirche St. Simon u. Judas Thaddäus

Sicherung der Wandmalerei, Teilfreilegung der Wandmalerei, Sicherung und Festigung der Wandmalerei, Kittung von Fehlstellen, Feinreinigung und Retusche der freiliegenden Wandmalerei

Dipl. Restauratorin, Antje Döring (Möller)
Pariser Zimmer - Bildtapeten handgetruckt Firma Zuber-Rixhei
Weilburg - Hessen, Deutschland

Pariser Zimmer - Bildtapeten handgetruckt Firma Zuber-Rixhei

Restaurierung und Konservierung der handgetruckten Bildtapeten von der Firma Zuber-Rixheim (1813) im Pariser Zimmer

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Reform. Kirche - Farbfenstersanierung
Münsingen - Bern, Schweiz

Reform. Kirche - Farbfenstersanierung

Kirchenfenster: Aussenschutzgitter entfernt, Ausbau von 10 Wappenscheiben 16. /18. Jh. restauriert, Wiedereinbau (isothermisches Schutzverglasungs-System)

Glasmaler-Restaurator IER, Martin Halter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen