Datum, Uhrzeit

Freitag, 22.11.2019 -
Samstag, 23.11.2019

Workshop / Seminar  Workshop / Seminar

Lage

Johannesberg
Propsteischloss 2
36041 Fulda
Hessen Germany

Beschreibung

Seit ca. einem Jahrzehnt werden zimmermannsmäßige Konstruktionen vermehrt als Stabwerk-Systeme in 2D bzw. in 3D berechnet. Das Verstehen, wie die gebaute Konstruktion funktioniert, wird manchmal dadurch erst möglich. Mit der neuen Normengeneration sind aber auch die Einwirkungskombinationen vielfältiger und die Nachweise komplizierter geworden. Im Ingenieuralltag verschwindet deshalb die klare Einschätzung oftmals hinter bunten Ausdrucken. Zu jeder Nachweisführung gehört sinnvollerweise die Überprüfung der eigenen Annahmen und die Überwachung der Ausführung am Bauwerk.

Das zweitägige Seminar dient zum Erfahrungsaustausch, wie Tragwerk-Planende der gesellschaftlichen Anforderung, Sicherheit zu versprechen und wertvolles Kulturgut zu erhalten, gerecht werden können.

Weitere Informationen

Anmeldung

Organisation, Institution

Propstei Johannesberg

Propstei Johannesberg

Die Propstei Johannesberg gGmbH Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung ist eine Fortbildungseinrichtung für alle in der Denkmalpflege und Altbausanierung Tätige.

Weiterlesen ...



Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren

Vorteile, Service und Preise


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.