Datum, Uhrzeit

Dienstag, 19.05.2020

Workshop / Seminar  Workshop / Seminar

Lage

Propstei Johannesberg
Propsteischloss 2
36041 Fulda
Hessen Germany

Beschreibung

Ausgehend von der Prämisse, alle Maßnahmen an Denkmälern müssen den Grundsätzen der Denkmalverträglichkeit entsprechen, muss mit sehr unterschiedlichen Gegebenheiten, Möglichkeiten und Grenzen umgegangen werden. Das bedeutet eine interdisziplinäre, fachübergreifende und komplexe Herangehensweise an Erfassung, Bewertung, Planung, Ausführung sowie an die Qualitätskontrolle. Die Haustechnik, im Regelfall eine
notwendige Nutzungsanforderung, ist dabei ein Beispiel an dem die Anforderungen und Herangehensweisen der sehr unterschiedlichen Disziplinen eine besondere Herausforderung darstellt.

In diesem Seminar werden an konkreten Projekten, beispielhaft verschiedene Herangehensweisen vorgestellt, Grenzen und Probleme dargestellt bzw. die Vereinbarkeit der unterschiedlichen Anforderungen diskutiert. Die Veranstaltung richtet sich an Architekten,
Fachingenieure, Handwerker und ausführende Firmen.

Weitere Informationen
Anmeldung

Organisation, Institution

Propstei Johannesberg

Propstei Johannesberg

Die Propstei Johannesberg gGmbH Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung ist eine Fortbildungseinrichtung für alle in der Denkmalpflege und Altbausanierung Tätige.

Weiterlesen ...

tracking


Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren

Vorteile, Service und Preise


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.