Datum, Uhrzeit

Donnerstag, 22.09.2022 -
Samstag, 24.09.2022

Workshop / Seminar  Workshop / Seminar

Lage

Propstei Johannesberg
Propsteischloss 2
36041 Fulda
Germany

Beschreibung

Bei diesem dreitägigen Praxisseminar von Donnerstag, 22. September bis Samstag, 24. September 2022 werden theoretische und praktische Grundlagen für das Schmieden und Gießen vermittelt.
Heute werden in der Denkmalpflege und bei Restaurierungen häufig geschmiedete Stücke benötigt, ein Schmied für die Herstellung kann dafür oftmals nicht gefunden werden.
Deshalb werden in diesem Seminar Grundlagen des Schmiedens anhand von selbst erstellten Schmiedestücken wie z.B. Wandhaken, Bänder, Nägeln vermittelt. Beim Gießen werden Kenntnisse im Sandgussverfahren vermittelt, es werden Modelle und Gussformen von kleineren Teilen z.B. Medaillen, Zaunspitzen usw. hergestellt. Nach dem Gießvorgang erfolgt die Gussbearbeitung sowie das abschließende Patinieren.

Die Seminarleitung hat Georg Hein, Meister und Restaurator im Metallbauerhandwerk, Großhabersdorf.

Weitere Informationen und Anmeldung

Organisation, Institution

Propstei Johannesberg
 

Propstei Johannesberg

Die Propstei Johannesberg gGmbH Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung ist eine Fortbildungseinrichtung für alle in der Denkmalpflege und Altbausanierung Tätige.

Weiterlesen ...

tracking


Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Zeigen Sie sich und Ihre Arbeit und erstellen Sie Ihren Profileintrag - kostenfrei.

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren

Warum sich Romoe für Sie lohnt: Vorteile, Service und Preise



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.