Datum, Uhrzeit

9:00, Mittwoch, 27.04.2022 -
16:00, Samstag, 30.04.2022

Lage

Brandenburg
Altstädtischer Markt 10
14770 Brandenburg an der Havel
Germany

Beschreibung

Nicht-invasiv  - neue Perspektiven in der Erforschung und Restaurierung von Wandmalerei dank digitaler TechnikenInternationale Tagung der HAWK (Fakultät Bauen und Erhalten und Hornemann Institut)
in Kooperation mit dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum sowie dem Domstift Brandenburg
 
27.-30.04.2022
Brandenburg a. d. H., Rathaus

Eingerahmt vom zwei Exkursionstagen zur mittelalterlichen Wandmalerei (27.04. und 30.04.) finden an zwei Tagen Vorträge im Rolandsaal im Altstädtischen Rathaus in Brandenburg a. d. H. statt: Am 28.04.22 fokussieren die Vorträge auf das von Frau Prof. Dr. Schädler-Saub geleitete DFG-Projekt zum Wandmalereizyklus zu den Wissenschaften und Künsten in der Brandenburger Domklausur. Am 29.04.22 werden Kollegen*innen aus anderen europäischen Staaten innovative Projekte aus dem Bereich der Wandmalerei/Architekturoberfläche zur Diskussion stellen. Es besteht ausreichend Gelegenheit, den Einsatz digitaler Techniken in der Brandenburger Domklausur zu diskutieren.

Organisation, Institution

Hornemann Institut

Hornemann Institut

Primäres Ziel des Hornemann Instituts ist die Förderung des weltweiten Wissenstransfers im Bereich Erhaltung von Kulturerbe sowie die Fortbildung von RestauratorInnen und DenkmalpflegerInnen.

Weiterlesen ...



Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Zeigen Sie sich und Ihre Arbeit und erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren

Warum sich Romoe für Sie lohnt: Vorteile, Service und Preise



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.