Romoe Restauratoren Netzwerk

Thema: metigo MAP 4.0 - Was ist Neu ? - Auswertung Kartierung

Beiträge (1) Besucher (2065)


Sebastian Vetter
metigo MAP 4.0 - Was ist Neu ? - Auswertung Kartierung
05.08.2013 / 10:18    #1

·       Objektbezogene Analyse von Schäden und Datenfeldern

Zusätzlich zur Kartierung (Zustand, Maßnahme...) erfolgt die grafische Auswertung einer frei wählbaren Bereichsgliederung (Steinkonturen, Gerüstbahnen, Wandfelder,...). Mit Hilfe der Flächenanalyse werden für diese Bereiche Kartierungsinhalte und Schadenskombinationen analysiert oder Maßnahmeumfänge abgefragt und als Massenexport ausgegeben.

·       Visuelle Analyse von Kartierungsabläufen, -mengen und Datenfeldern

Neben den klassenbezogenen Größenbereichen können Sie nun Größenbereiche nach weiteren Kriterien wie Breite, Höhe, Tiefe, Volumen, Zeitpunkt, Position usw. definieren. Zusätzlich zu der Werteingabe für die neuen Größenbereiche legen Sie für jeden Größenbereich eine Farbe fest, mit der die Kartierungselemente eingefärbt werden sollen.
Somit können Kartierungselemente nach verschiedensten Größenbereichen analysiert und entsprechend der Farbwerte visualisiert und im zweiten Schritt selektiert und weiterbearbeitet werden.






Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen