M.A. Restauratorin (FH) Christina Hebestreit

Person

Festanstellung suchend
D-99086 Erfurt
Germany,

(nur für Mitglieder sichtbar)

bearbeitete Objekte (Referenzen)

Liebe Kollegen/Kolleginnin,

ab sofort suche ich, M.A. Restauratorin (bemalte Oberflächen und Skulpturen u. kunsthandw. Objekte) eine Anstellung/Festanstellung in einem Unternehmen, Museum, Denkmalamt oder öffentliche Institution.


Referenzliste bearbeiteter Objekte – Konservierung & Restaurierung
(Dokumentationen / Arbeitsberichte einsehbar)
M.A.-Restauratorin: Hebestreit, Christina         
         
        2012 – 2013 (Vorpraktikum)
         • polychrome Holzskulptur „triumphierender Christus“ (1510),
           Predigerkloster Museum Eisenach → Notkonservierung, Reinigung, Retusche
         • asiatischer (Klein-)Wandschrank (19./20. Jh.), Privatbesitz Erfurt
    → Reinigung, ästhetische Fehlstellenschließung, Ergänzung/Rekonstruktion,
Retusche
         • expressionistisches Leinwandgemälde „Dorfszene“, aus Privatbesitz
Erfurt → Konservierung, Reinigung, Fehlstellenbehandlung, Retusche
         • Pflege- und Durchsichtarbeiten im Halberstädter Domschatz, Sachsen-Anhalt
→ u.a. Notkonservierung, Reinigung, Retusche   
        2013 – 2016 (Bachelor of Arts) 
         • Teildokumentation „Standuhr mit Musik aus dem Grassimuseum“, hölzernes
Gesprenge (1780 bis 19 Jh.), Leipzig → Reinigung, Ergänzung, Retusche
         • Teildokumentation der polychromen Holzskulptur „Kronos“ des Christian von
Knoche(n) Epitaphs (1655) Köthen, Sachsen-Anhalt → Fehlstellenschließung,
Ergänzung, Retusche
         • impressionistisches / naturalistisches Gemälde „Waldszene mit Bächlein“ mit Profilrahmen (Mitte 20. Jh.), Privatbesitz Erfurt → Reinigung, Konservierung, Freilegung, Fehlstellenschließung, Retusche
         • Mitarbeit am Restaurierungsprojekt „ev. Kanzelaltar (Groß-)Wangen“
(ca. 1716), Nebra → Freilegung, Fehlstellenschließung, Retusche
         • Auslandspraxis (23. September 2014 bis 19. Oktober 2014): zum 
Großprojekt „Konservierung & Restaurierung der Handelsstadt Kjerringøy →
Retuschearbeiten der Küche des Haupthauses, 1. Stock“ (Ende 18. Jh.), 
Nord-Norwegen
         • Auslandspraxis (04. August 2015 bis 01. September 2015): relative Stratigraphie
der alten Handelsstadt Kjerringøy, Haupthaus, 2. Stock: Arbeitszimmer E. Zahl und 
Schlafzimmer A.E. Ellingsen und E. Zahl (Ende 18. Jh.), Nord-Norwegen
         • spätgotischer Altarretabel – Werktagsseite des linken Flügels (16. Jh.), 
Gangloffsömmern → Reinigung, Freilegung, Fehlstellenschließung,Retusche
         • Restaurierung der polychrom gefassten 4 Heiligenskupturen aus dem
linken spätgotischen Altarflügel des Altarretabels (16. Jh.), Gangloffsömmern 
→ Fehlstellenschließung, Retusche / Goldretusche 
         • Bachelor-Thesis: polychrome Holzskulptur „Jakobus der Ältere aus    dem Domschatz Halberstadt – Bestands-, Zustands- und 
Fassungsuntersuchung“ (ca. 1500) 
         • Praxissemesterarbeit: „Restaurierung des Tafelbildes “Letztes Abendmahl” aus    dem spätbarocken Kanzelaltar der Dorfkirche Schimmel - im Rahmen der
Instandsetzungsarbeiten nach einem Brandschaden“
        2017 - 2019 (Master of Arts)
         • polychrom gefasster Renaissance-Fensterladen (links) aus Stahl, aus        dem Komturhof Nägelstadt (ca. 1565), Bad Langensalza → Freilegung,
Reinigung, Konservierung, Fehlstellenschließung, Retusche
         • Mitarbeit an der Pflege und Durchsicht der mittelalterlichen Holzskulpturen-
sammlung Thüringer Museum Eisenach, Ausstellung im Stadtschloss Eisenach
“AURA - Thüringens Stille Kraft” 2017 → Konservierung, Retusche
         • profane strappierte Wandmalerei (auf Leinwand montiert) “Fragment
Engel” der Kunstsammlung Veste Coburg (vmtl. 12./13. Jh.) - Fassungsreinigung
und Retuschearbeiten → Fehlstellenschließung, Retusche
         • Klebung & Ergänzung nach einem Fallschaden des zuvor restaurierten Hirn-
Modells Nr.1 aus Wachs - aus der Reihe "3 Modelle zur Erläuterung der Ventrikel 
Kerne und Bahnen des menschlichen Gehirns“ der Lehr- u. Forschungssammlung
der Friedrich-Schiller Universität Jena (1936-40) → Klebung / Kittung, Ergänzung,
Retusche, Stützkonstruktion
   • Textilrestaurierung_WorkShop, unter Anleitung Dipl.-Rest. Regina Knaller,
25-29.März 2019: ▪ 2. Hälfte eines Rang-Abzeichen eines Peking-Operkostüm
-Konvolutes (um 1900) → Analyse zur Legestickerei, Trockenreinigung,
Nähkonservierung
         • Naturwissenschaftliche Belegarbeit: „Untersuchungen von Klebegemische zur
Anwendung an Wachsobjekten - Wachse im Gemisch mit Plexigum PQ 610/611
         • Master-Thesis (01. Aug. - 26. Nov. 2018 + Jan.-April 2019):
In Hochachtung & Dankbarkeit” - Konzeption zur Konservierung/Restaurierung
eines Kastentisches mit eingelassenen Fotografien (1878) des zeichnenden
Forschers Ernst Haeckel“
tracking

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.