Restauratorin Sandra Meinholz

Person

Meinholz Restaurierungen

Bürgerstr. 28
D-40219 Düsseldorf
Germany, Nordrhein-Westfalen
+49 171 5767684

(nur für Mitglieder sichtbar)
www.me-re-de.de
Routenplaner

Lebenslauf

CURRICULUM VITAE


Name                     Sandra MEINHOLZ

Adresse               Winsstraße 46
                     10405 Berlin

                     Tel: +49 30 6570 2853              Handy: +49 171 57 67 68 4
                     E-mail: sandra.meinholz@gmx.de

Geburtsdatum              27. Oktober 1973

Staatsangehörigkeit       Deutsch


Beruflicher Werdegang

seit 05/2005        Freiberufliche konservatorische und restauratorische Tätigkeit
2/2004 - 12/2004       Tätigkeit als Facharbeiterin in der Restaurierung
Firma Nüthen Restaurierungen GmbH und Co. KG, Bad Lippspringe
12/2002 - 12/2003       Tätigkeit als Vergolderin in der Marktkirche in Paderborn
Fa. H. D. Wieczorek
08/1998-11/2002        Tätigkeit als Facharbeiterin in der Restaurierung
Fa. Ochsenfarth Restaurierungen GmbH, Paderborn
1995 - 1998        Restaurierungspraktikum Firma Ochsenfarth Restaurierungen GmbH, Paderborn
1993 - 1995         Abgeschlossene Berufsausbildung zur Maler- und Lackiererin
Firma G. Kiersch, Paderborn

Verbände

Seit 04/2002        Ordentliches Mitglied im VDR
07/2000 - 04/2002        Ordentliches Mitglied im AdR

Fortbildungen/ Seminare

02 - 04 /2008        Schädigung v. Kulturgut durch Salze, Hornemann Institut
04/2000        Symposium ,Dispergiertes Weißkalkhydrat-Ü, Köln
07/1999        Fresco Workshop , Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld (unter Leitung d. Dozenten
Prof. Maurizio Martelli und Prof. Guiseppe Del Debbio)
09/1994 - 03/1995       Seminar Polimentvergoldung im Rahmen der Berufsausbildung zur Maler- und Lackiererin
       
Referenzobjekte

Berlin               Neue Jüdische Synagoge (Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen)
Dresden        Schloss, Historisches Grünes Gewölbe (Mitarbeit bei Fa. G. Karsch)
Hamburg        Musikhalle (Laeiszhalle) (Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen)
Hannover        Herrenhausen, Galeriegebäude (Mitarbeit bei Fa. Ochsenfarth Restaurierungen)
Minden        Dom St. Gorgonius und Petrus, ,Die neue Goldene Tafel-Ü (Mitarbeit bei Fa. Ochsenfarth
Restaurierungen)
Paderborn        Marktkirche, Hochaltar (Mitarbeit bei Fa. H. D. Wieczorek)
Potsdam        Neues Palais, Tressenzimmer
Rietberg        Ehemalige Klosterkirche St. Katharina (Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen)
Wiesbaden Hessisches Ministerium der Justiz (Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen)

Berufspraxis

Berufspraxis Sandra Meinholz

seit 09/2008       Potsdam, Neues Palais, Tressenzimmer
Restaurierung der Wandbereiche und seiner Vergoldungen
Leitung der restauratorischen Maßnahme
Restaurierungsgemeinschaft Meinholz -" Dammann -" Frieden
       
05/2008        Verl, Privatkunde
für Fa. Nüthen Restaurierungen
Konzeptionierung und florale Ausmalung einer Kuppelinnenfläche

09/2007 - 04/2008       Rietberg, ehemalige Klosterkirche St. Katharina
Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen
-       Konservatorische Maßnahmen an der Kanzel, sowie deren anschließende Neufassung in Holzimitierung.
-       Neufassung von Hochaltar und beider Seitenaltäre, sowie einiger Einzelskulpturen
-       Leitung der restauratorischen Maßnahmen an der Ausstattung

11/2006 - 08/2007 Berlin, Jüdische Synagoge, Rykestraße
Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen
-       Rekonstruktion der historischen Raumfassung an der Holzbalkendecke sowie den Wandflächen
       
08/2006              Paderborn, Fachwerkhaus, Privatkunde
-       Dekorative Malereien, Raumgestaltung sowie Ausführen einer Inschrift an Fachwerk (außen)
                     
07/2006              Hamburg, Musikhalle (Laeiszhalle)
       Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen
-       /lvergoldung von Profilleisten und Kartuschen im Bühnenbereich
-       Baustellenleitung
                     
04/2006              Rietberg, ehemalige Klosterkirche, St. Katharina
       Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen
-       Restauratorische Befunduntersuchung an Raumschale und Ausstattung
-       Erstellen des Untersuchungsberichtes mit Restaurierungsvorschlag
                     
03 - 04/2006              Ludwigslust, Schloss Ludwigslust
       Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen
-       Steinergänzung und Retusche an Zierwerk der Fassade
-       Erstellen des Maßnahmenberichtes inkl. Maßnahmenkartierungen        
       02/2006              Königsberg, Marienkirche
       Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen
       Erstellen der computergestützten Kartierungen (Corel Draw)        
       02/2006              Wiesbaden, Hessisches Ministerium der Justiz
       Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen
-       Rekonstruktion eines gemalten Rankenfrieses
-       /lvergoldung an Profilen und Gesimsen
       
05/2005 - 01/2006              Dresden, Schloss, Historisches Grünes Gewölbe
       Mitarbeit bei Fa. G. Karsch / A. Hähne Restaurierungen, Leipzig
       Polimentvergoldung an Leisten und Kapitellen        
       
10 - 12/2005               Paderborn, Gymnasium Theodorianum
       Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen
-       Konservatorische und restauratorische Maßnahmen an vier Renaissance -Portalen
-       Erstellen der Dokumentation und computergestützter Kartierungen (Corel Draw)
                            
07 - 08/2005               Hamburg, Musikhalle (Laeiszhalle)
       Mitarbeit bei Fa. Nüthen Restaurierungen
       Vergoldung von Profilleisten und Kartuschen im Hauptsaal
                     
06/2005               Mengeringhausen, Ev. Kirche St. Georg
       für Fa. Nüthen Restaurierungen
       Polychrome Neufassung des Epitaphs des Franz III. nach originalen Farbbefunden
                     
09 - 10/2004               Wendershausen, Ev. Kirche
-       Freilegung der figürlichen Malerei im Bereich der Decke und der Voute in leitender Position.
-       Hohlstellenhinterfüllung an der Decke mittels dispergiertem Weißkalkhydrat.
       
02 - 03/2004               Meineringhausen, Ev. Kirche
-       Polychrome Neufassung der Raumschale
-       Anlegen von Arbeitsproben bezüglich der Neufassung der Raumschale sowie der Ausstattung
-       Konservatorische Maßnahmen am Altar       
       
05/2002 - 12/2003              Paderborn, Marktkirche, Hochaltar
       Polimentvergoldung sowie Polierweißfassung       
       
10/2001 - 05/2002              Minden, Dom St.Gorgonius und Petrus, Die neue Goldene Tafel
       Polimentvergoldung und Fassarbeiten in leitender Position       
       
06 - 09/2001              Speyer, Dom
       Restaurierung des Seitenschiffs       
       
05 -" 07/2000              Emstek, Kath. Kirche St. Margaretha
       Neufassung neugotischer Figuren nach Befund       
       
03 - 03/2000              Edewecht, Ev. Luth. Kirche St. Nikolai
       Restaurierung der Gewölbemalerei mit der Darstellung der Marienkrönung       
       
01 - 02/2000              Leipzig, Treppenhaus, Schillstraße
       Restaurierung und partielle Rekonstruktion der Neorenaissancemalerei im Gewölbe
       
09/1999 - 01/2000              Hannover, Herrenhausen, Galeriegebäude
       Restaurierung der barocken Fresken in den Fensterlaibungen
-       Reinigung
-       Festigung abgängiger Bereiche
-       Abnahme von verfärbten Altretuschen
-       Retusche       
       
04 - 09/1999              Bad Zwischenahn, Haus des Gastes
-       Restaurierung und Neufassung nach Befund der Neorenaissancemalerei in Entree und Foyer in leitender Position
-       sowie restauratorische Aufsichtspflicht       
       
03/1999              Kloster Oelinghausen, St. Peter, Hl. Katharina und zwei Leuchterfiguren
-       Notsicherung als Substanzerhaltung
-       Befunduntersuchung mit Untersuchungsbericht
       
10/1998              Hunteburg, Dreifaltigkeitskirche, Darstellung der Hl. Magdalena
-       Sicherung der abgängigen Malschicht sowie morbider Holzbereiche
-       Reinigung der Fassung
-       Befunduntersuchung bezüglich des Fassungssystems mit Untersuchungsbericht
       
08 - 09/1998              Giershagen, Kluskapelle,
       St. Fabian und Sebastian,Hochaltar
       Schadensaufnahme und Bestandsicherung
-       Schadenskartierung mit anschließendem Bericht
-       Bestandsicherung mittels temporärer Hinterfüllung       
       
04 - 06/1998              Hannover, Laveshaus
-       Restaurierung bzw. Rekonstruktion historistischer und klassizistischer Dekorationsmalerei in Entree,
Treppenhaus und Sitzungssaal als leitende Restauratorin.
-       Erstellen des Restaurierungsberichtes       
       
03 - 04/1998              Ev. Luth. Kirche, Hüddesum
       Reinigung der Deckengemälde, Sicherung abgängiger Bereiche der Malerei und Retusche in /l, abschließend
Firnisüberzug.
-       Befunduntersuchung auf neobarocke Fassung
-       Neufassung der Gewölbehintergrundflächen und Retusche der ornamentalen Kartuschen
       
09/1997 - 02/1998              Ev. Luth. Kirche St. Firminus, Dötlingen
       Mitwirken bei der Innenraumrestaurierung in Teamarbeit und später als leitende Restauratorin
-       Erweiterte Untersuchung bezüglich älterer Fassungen und besonders der Raumfassung zur Zeit um 1280
-       Mitwirken bei allen angefallenen Arbeiten
-       Rekonstruktion der wiederherzustellenden Fassung
-       Fotodokumentation über Befunde und Maßnahmen
-       Erstellen von Zeichnungen bezüglich der Farbsysteme am Beispiel der Nordwand
-       Vorbereitung der Ortstermine
-       Erstellen des Restaurierungsberichtes
-       Ausführen der Arbeitsprobe an der Nordempore bezüglich der Wiederherstellung der holzsichtigen Fassung
       
       04 - 07/1997              Skulpturenwerkstatt:
       Ev. Luth. Kirche St. Matthäus, Altar von Ludwig Münstermann, Stadland - Rodenkirchen
-       Abnahme der letzten Fassung und partiell der Barockfassung zur Befundermittlung bezüglich der ursprünglichen
Farbigkeit
-       Kartierung sämtlicher Fassungen
-       Fotoarchivierung
-       Arbeitsprobe bezüglich der ursprünglichen Fassung an der Darstellung des Hl. Paulus
       
08/1996 - 02/1997              Dokumentationsabteilung der Fa. Ochsenfarth Restaurierungen
-       Lamspringe, Ausarbeiten einer Kartierung des St. Benediktaltares der Klosterkirche (arbeiten mit Corel Draw)
-       Berlin, Zeughaus, Kartierungen, Arbeiten mit dem Programm Corel Draw
-       Eilsum, ev. Luth. Kirche, Ausarbeiten des Restaurierungsberichtes
-       Stadland-Rodenkirchen, ev. Luth. Kirche, Altar von Ludwig Münstermann 1629, Vorbereiten der Kartierungsbögen
zur bevorstehenden Fassungskartierung
-       Paderborn, Paradiesportal, Ausarbeiten der Kartierungen mit Corel Draw       
       
03 - 07/1996              Ev. Luth. Kirche St. Sixtus und Sinitius, Hohenkirchen
-       Neuzeitliche Neufassung der Holzbalkendecke
-       Mitwirken bei sämtlichen Arbeiten von der Untergrundvorbehandlung bis zur dekorativen Ausmalung


10/1995 - 03/1996       Kath. Kirche St. Peter und Paul, Amelunxen
Neufassung der Raumschale nach neobarockem Befund
-       Erweiterte Befunduntersuchung
-       Rekonstruktion der Ornamentik bzw. des Fassungssystems
-       Mitwirken bei sämtlichen Arbeiten von der Reinigung bis hin zur dekorativen Ausmalung nach Befund

10/1995       Dom, Seitenaltar von Heinrich Gröninger, Paderborn
Sichern der abgehenden Fassung mit anschließender Trockenreinigung

       

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.