Diplomrestauratorin Anke Stenzel

Diplomrestauratorin
Franz - Lehmann - Str. 18
D-01139 Dresden
Germany, Sachsen
+0173 92 22 843

(nur für Mitglieder sichtbar)
www.Anke-Stenzel.de
Routenplaner


Name und Anschrift

Restaurierungsatelier für Gemälde
und polychrome Bildwerke

Diplomrestauratorin Anke Stenzel
Kamenzer Straße 42 b
01099 Dresden

Tel.:               0351/459 63 00
mobil:              0173/92 22 843
Fax:              0351/899 6855
website:       www.Anke-Stenzel.de

Fachliche Qualifikation und beruflicher Werdegang

1984 - 1986
Vorpraktikum bei den Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister
Mitarbeit an laufenden Restaurierungsprojekten,
Präventive Konservierung,
Konservierung und Restaurierung des Leinwandgemäldes
-ÜBlumenstück mit Putto" von Adam Friedrich Oeser -
Erprobung einer Methode zur Doublierung eines
großformatigen Gemäldes.

1990
Studienbegleitende Praktika bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden,Skulpturensammlung
Mitarbeit an laufenden Restaurierungsprojekten
Konservierung/Restaurierung von Figuren aus
dem spätgotischen Schnitzaltar der Kirche in
Topfseifersdorf, Sachsen                                                 

                                                 
1992
Hochschulabschluss als Diplomrestauratorin an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

Diplom
-ÜDie Konservierung und Restaurierung des Mittelschreins
des spätgotischen Schnitzaltars -ÜAnna Selbdritt" aus
Niederstriegis, Sachsen"
Mentor: Prof. Dr. phil. Ingo Sandner                                          

1993 - 1994
in Anstellung tätig an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
Assistentin im Studiengang Restaurierung Fachklasse Konservierung und Restaurierung von
polychromen Bildwerken bei Prof. Dipl.- Rest. Ulrich Schießl                     

seit 1995 freiberuflich tätig in Dresden                                                 


Berufserfahrung

Mit meiner 20jährigen Berufserfahrung als selbstständige Diplomrestauratorin und einem optimal ausgestatteten Atelier stelle ich Ihnen die gesamte Palette moderner Restaurierungskunst zur Verfügung. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Konservierung und Restaurierung von Gemälden und Bilderrahmen aller Art sowie gefassten und ungefassten Holzobjekten. In den vergangenen Jahren leitete ich mehrfach aufwendige Restaurierungsmaßnahmen an großformatigen Leinwandgemälden. Zu meinen Auftraggebern zählen neben Museen, Galerien und Staatsbetrieben auch kirchliche Einrichtungen und Privatpersonen.



Technische Ausstattung

Zur technischen Ausstattung gehören u.a.:

-       Stereoauflichtmikroskop (Leica/Wild M8)
-       Kaltlichtlampe (Schott KL 1500 LCD)
-       Alu- Arbeitsspannrahmen (Lascaux - Stretcher und profilierte Rahmenholme bis
zu einer Größe von 3,30 m x 3,60 m), Spannbacken
-       Heiztisch mit Vakuumpumpe
-       diverse Werkzeuge und Hilfsmittel wie z.B. mehrere Heizspachtel
mit unterschiedlichen Fußformen und -größen, Trecker, Dremel
-       mobile Absauganlage
-       Befeuchtertruhe 60 l (Brune)
-       elektronisches Thermo - Hygrometer, Thermo- Hygrograph
-       mehrere Tageslichtlampen
-       Professionelle Fotoausrüstung (mit analoger Kleinbild- und
Mittelformatkamera, digitaler Kleinbildkamera)
-       Hobelbank
-       Werkzeuge zur Holzbearbeitung
-       Atelierstaffelei, Arbeitstische
-       UV - Handlampen
-       umfangreiches Lösungsmittel-, Bindemittel- und Farbsortiment (Schmincke, Gamblin)

Ausgewählte Referenzen

1.        Konservierung und Restaurierung von Gemälden

1.1. Großformatiges /lgemälde auf Leinwand (2,70 m x 4,10 m): -ÜDer Einzug Heinrich III. von Frankreich in Venedig" (Ende 16. Jhd.) von Palma il Giovane, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Galerie Alte Meister
Ausführungszeitraum: August 2003 - Oktober 2005

       
1.2.       /lgemälde auf Leinwand (2,67 m x 2,08 m): -ÜKönig August II. von Polen zu Pferde" (um 1718) von Louis de Silvestre, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Galerie Alte Meister
Ausführungszeitraum: Mai 2006 - Mai 2007.


1.3.       /lgemälde auf Leinwand (3,07 m x 1,79 m): -ÜChristiane Eberhardine von Brandenburg - Bayreuth, Gemahlin König Augusts II. von Polen" (1737) von Louis de Silvestre, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister
Ausführungszeitraum: Juli 2007 - Januar 2009

1.4.       Temperagemälde auf Holz: -ÜZwei Engel, eine Monstranz tragend" (um 1500), unbekannter Künstler, Nikolaikirche Dippoldiswalde
Ausführungszeitraum: November 2003 - April 2004.

2.       Konservierung und Restaurierung gefasster Holzobjekte
2.1.       Spätgotischer Hochaltar der Kirche St. Nicolai in Döbeln (1515/16)
Arbeitsgemeinschaft mit Dipl.- Rest. Wilfried Sitte,
Ausführungszeitraum: 1999 - 2002

3.       Konservierung/Restaurierung bzw. Neugestaltung von Bilderrahmen

3.1.       Schmuckrahmen für die Gemälde -ÜDrei Schwestern" von Paul Kiesling und -ÜAm Starnberger See" von R. A. Schietzold, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Galerie Neue Meister (Standort: Räume des Sächsischen Landtages im Ständehaus)

3.2.       Entwurf und Ausführung von Schmuckrahmen einschließlich Farbfassung und Blattmetallauflagen für die Städtische Galerie Dresden, z.B. für das Gemälde -ÜKartenlegerin" (1935) von Hans Jüchser (Standort: Ständige Ausstellung der Städtischen Galerie Dresden)
Ausführungszeitraum: Mai 2005

4.       Restauratorische Begutachtungen, Befunduntersuchungen, Konzepterstellungen

4.1.       Befunduntersuchung historischer Dekorationsprogramme, konservatorische Schadensermittlung, Konservierungs- und Restaurierungstechnologien und -konzeption, Beitrag zur Ausführungsplanung für die Rekonstruktion der barocken Raumfassung und die Konservierung/Restaurierung der Leinwandgemälde im -ÜChinesischen Zimmer" des Barockschlosses Rammenau (Sachsen)
Ausführungszeitraum: März 2006 - Oktober 2006


4.2.       Studie zur Rekonstruktion der historischen Rückwand- und Stützkonstruktion des barocken Kanzelaltars der Christuskirche in Velgast (Mecklenburg- Vorpommern)
Ausführungszeitraum: Oktober - Dezember 2005


Restauratoren - Suche



Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren Vorteile, Service und Preise

Romoe Restauratoren Netzwerk > Kontakte > Mitgliedersuche
☰ Romoe Restauratoren Netzwerk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen