LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum

Das LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum (LVR-AFZ) hat seinen Sitz in Pulheim bei Köln in den Gebäuden der ehemaligen Benediktiner-Abtei Brauweiler. Es wurde 1929 als Archivberatungsstelle Rheinland gegründet und ist eine Einrichtung des Landschaftsverbandes Rheinland.
Das Archivberatungszentrum hat die Aufgabe, die nichtstaatlichen Archive im Sprengel in archivfachlichen Fragen zu beraten. Das Spektrum der zu betreuenden Einrichtungen umfasst die Archive der rheinischen Kommunen, des Adels, der Wirtschaft, der Kirchen sowie Archive von Vereinen, Verbänden und Stiftungen. Im Rahmen der Archivpflege ist das Archivberatungszentrum unter anderem zuständig für das Depot der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.
Das LVR-Archivberatungszentrum gibt darüber hinaus archivfachliche Publikationen heraus und organisiert jährlich den Rheinischen Archivtag als Forum für den Erfahrungsaustausch unter Archivaren.


×


Merkmale

Websiteafz.lvr.de
Wikipediade.wikipedia.org/wiki/LVR-Archivberatungs-_und_Fortbildungszentrum
AkronymLVR
LandDeutschland
RegionEuropa
ThemenArchiv, Fortbildung
TypisierungEinrichtung
 

Das könnte Sie auch interessieren

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.