Bundesverband professioneller Bildanbieter e.V.

Der Bundesverband professioneller Bildanbieter (kurz: BVPA) ist ein Interessenverband für deutsche Pressebild-Agenturen und Bildarchive. Er wurde 1970 von 18 Bildagenturen in Berlin unter dem Namen Bundesverband der Pressebild-Agenturen und Bildarchive gegründet und 2014 zu Bundesverband professioneller Bildanbieter umbenannt. Fünfzig Jahre nach der Gründung (Stand Anfang 2020) sind knapp 70 Bildagenturen Mitglied.Der Verband veröffentlicht die Mittelstandsgemeinschaft-Foto-Marketing-Liste (kurz MFM-Liste, vgl. Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing), die die – nach Meinung des BVPA marktüblichen – Honorare für Fotonutzungsrechte auflistet und stellenweise von Gerichten als Berechnungsmaßstab herangezogen wird.

×


Merkmale

Websitebvpa.org
Wikipediade.wikipedia.org/wiki/Bundesverband_der_Pressebild-Agenturen_und_Bildarchive
AkronymBVPA
LandDeutschland
RegionEuropa
ThemenArchive
TypisierungVereinigung
 

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.