romoe network
list Übersicht DE | EN person Anmelden Registrieren
Romoe Netzwerk / News / 2024-01-06

CycloPlasma – wie werden Gebäude schadstofffrei?

CycloPlasma und Holzkonstruktionen © Fraunhofer-Zukunftsstiftung/Markus Friemann

CycloPlasma und Holzkonstruktionen © Fraunhofer-Zukunftsstiftung/Markus Friemann

Mit Plasmatechnologie zur nachhaltigen Sanierung von kontaminiertem Holz 

In den 70er und 80er Jahren wurden zahlreiche Holzkonstruktionen unserer Gebäude mit Holzschutzmitteln behandelt, die Lindan und Pentachlorphenol (PCP) enthielten. Damals war das Ziel, Schimmelbildung und Insektenfraß zu verhindern. Heute wissen wir jedoch, dass die damals gebräuchlichen Mittel, bekannt unter den Handelsnamen "Xyladecor" oder "Xylamon", als krebserregend und neurotoxisch eingestuft werden. Zur Reduzierung gesundheitlicher Risiken werden derzeit verschiedene Maßnahmen ergriffen, darunter die Einhausung oder Isolierung der behandelten Holzbaustoffe, die Sondermüllentsorgung oder die Erhöhung der Luftwechselrate in den betroffenen Räumen. Es ist wichtig zu betonen, dass diese Methoden weder energetisch, ressourcentechnisch noch denkmalpflegerisch nachhaltig sind. Neue, nachhaltige Ansätze sind erforderlich, um die Herausforderungen im Umgang mit diesen belasteten Holzkonstruktionen zu bewältigen.

Das Team unter der Leitung von Prof. Dr. Ralf Kilian und Dr. Andrea Burdack-Freitag am Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP arbeitet aktiv an einem Verfahren zur Sanierung von kontaminierten Holzkonstruktionen unter Berücksichtigung der Bewahrung der Sichtbarkeit historischer Bausubstanz. Im Rahmen des Projekts CycloPlasma entwickeln die Forscher eine Technologie, die es ermöglicht, Schadstoffe in Bauwerken vollständig zu entfernen. Durch die Anwendung einer Kombination aus innovativem Adsorbermaterial, basierend auf Cyclodextrinen (für die Anwendung auf Holzoberflächen), und Raumluftreinigern, die auf Plasmatechnologie basieren, könnte sowohl belastetes Holz als auch kontaminierte Innenräume ohne Rückstände und gesundheitliche Bedenken behandelt werden.

Am 07.03.2024 wird das Forschungsteam auf dem Wissenschaftssofa der Fraunhofer-Zukunftsstiftung Platz nehmen und uns in die faszinierende Welt der Analytik und angewandten Sensorik entführen. Wir werden mit dem Wissenschaftssofa an einen Experimentierort von CycloPlasma reisen, nämlich ins Freilichtmuseum Glentleiten. Dort setzen Prof. Dr. Ralf Kilian und Dr. Andrea Burdack-Freitag ihre Forschungsarbeit im Dachstuhl der Thürlmühle fort, um die Anwendung an einem realen Objekt zu erforschen.
 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Referenten

Prof. Dr. Ralf Kilian
Leiter Kultuerbe-Forschung, Fraunhofer IBP

Dr. Andrea Burdack-Freitag
Gruppenleitung Analytik und angewandte Sensorik, Fraunhofer IBP

Über das Wissenschaftssofa der Fraunhofer-Zukunftsstiftung

Das Wissenschaftssofa ist ein Veranstaltungsformat der Fraunhofer-Zukunftsstiftung, bei dem Sie live und persönlich mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Kontakt treten können. Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie online mit den Forscherinnen und Forschern.

Über das Freilichtmuseum Glentleiten

Nach den Vorarbeiten für das Projekt CycloPlasma im Labor des Fraunhofer IBP starteten Anfang 2023 die Vorbereitungen für die Anwendung am echten Objekt. Dafür trennten Forschende vier Bereiche im Dachgeschoss der Thürlmühle als Testräume luftdicht ab und installierten umfangreiche Messtechnik.

zur Projektwebseite Freilichtmusum Glentleiten

Über das Projekt »CycloPlasma«
In den 70er und 80er Jahren wurden Holzkonstruktionen in Gebäuden vorsorglich gegen Schimmelbefall und Insektenfraß mit PCP- und...

Mehr Infos ...

Anmeldung zur Veranstaltung
»Wissenschaftssofa CycloPlasma« am 07.03.2024
www.fraunhofer-zukunftsstiftung.de/de/veranstaltungen...
😀😁😂😃😄😅😆😇😈😉😊😋😌😍😎😏😐😑😒😓😔😕😖😗😘😙😚😛😜😝😞😟😠😡😢😣😤😥😦😧😨😩😪😫😬😭😮😯😰😱😲😳😴😵😶😷😸😹😺😻😼😽😾😿🙀🙁🙂🙃🙄🙅🙆🙇🙈🙉🙊🙋🙌🙍🙎🙏🤐🤑🤒🤓🤔🤕🤖🤗🤘🤙🤚🤛🤜🤝🤞🤟🤠🤡🤢🤣🤤🤥🤦🤧🤨🤩🤪🤫🤬🤭🤮🤯🤰🤱🤲🤳🤴🤵🤶🤷🤸🤹🤺🤻🤼🤽🤾🤿🥀🥁🥂🥃🥄🥅🥇🥈🥉🥊🥋🥌🥍🥎🥏
🥐🥑🥒🥓🥔🥕🥖🥗🥘🥙🥚🥛🥜🥝🥞🥟🥠🥡🥢🥣🥤🥥🥦🥧🥨🥩🥪🥫🥬🥭🥮🥯🥰🥱🥲🥳🥴🥵🥶🥷🥸🥺🥻🥼🥽🥾🥿🦀🦁🦂🦃🦄🦅🦆🦇🦈🦉🦊🦋🦌🦍🦎🦏🦐🦑🦒🦓🦔🦕🦖🦗🦘🦙🦚🦛🦜🦝🦞🦟🦠🦡🦢🦣🦤🦥🦦🦧🦨🦩🦪🦫🦬🦭🦮🦯🦰🦱🦲🦳🦴🦵🦶🦷🦸🦹🦺🦻🦼🦽🦾🦿🧀🧁🧂🧃🧄🧅🧆🧇🧈🧉🧊🧋🧍🧎🧏🧐🧑🧒🧓🧔🧕🧖🧗🧘🧙🧚🧛🧜🧝🧞🧟🧠🧡🧢🧣🧤🧥🧦
🌀🌁🌂🌃🌄🌅🌆🌇🌈🌉🌊🌋🌌🌍🌎🌏🌐🌑🌒🌓🌔🌕🌖🌗🌘🌙🌚🌛🌜🌝🌞🌟🌠🌡🌢🌣🌤🌥🌦🌧🌨🌩🌪🌫🌬🌭🌮🌯🌰🌱🌲🌳🌴🌵🌶🌷🌸🌹🌺🌻🌼🌽🌾🌿🍀🍁🍂🍃🍄🍅🍆🍇🍈🍉🍊🍋🍌🍍🍎🍏🍐🍑🍒🍓🍔🍕🍖🍗🍘🍙🍚🍛🍜🍝🍞🍟🍠🍡🍢🍣🍤🍥🍦🍧🍨🍩🍪🍫🍬🍭🍮🍯🍰🍱🍲🍳🍴🍵🍶🍷🍸🍹🍺🍻🍼🍽🍾🍿🎀🎁🎂🎃🎄🎅🎆🎇🎈🎉🎊🎋🎌🎍🎎🎏🎐🎑
🎒🎓🎔🎕🎖🎗🎘🎙🎚🎛🎜🎝🎞🎟🎠🎡🎢🎣🎤🎥🎦🎧🎨🎩🎪🎫🎬🎭🎮🎯🎰🎱🎲🎳🎴🎵🎶🎷🎸🎹🎺🎻🎼🎽🎾🎿🏀🏁🏂🏃🏄🏅🏆🏇🏈🏉🏊🏋🏌🏍🏎🏏🏐🏑🏒🏓🏔🏕🏖🏗🏘🏙🏚🏛🏜🏝🏞🏟🏠🏡🏢🏣🏤🏥🏦🏧🏨🏩🏪🏫🏬🏭🏮🏯🏰🏱🏲🏳🏴🏵🏶🏷🏸🏹🏺🏻🏼🏽🏾🏿🐀🐁🐂🐃🐄🐅🐆🐇🐈🐉🐊🐋🐌🐍🐎🐏🐐🐑🐒🐓🐔🐕🐖🐗🐘🐙🐚🐛🐜🐝🐞🐟🐠🐡🐢🐣🐤🐥🐦🐧🐨🐩🐪🐫🐬🐭🐮🐯🐰🐱🐲🐳🐴🐵🐶🐷🐸🐹🐺🐻🐼🐽🐾🐿👀👁👂👃👄👅👆👇👈👉👊👋👌👍👎👏👐👑👒👓👔👕👖👗👘👙👚👛👜👝👞👟👠👡👢👣👤👥👦👧👨👩👪👫👬👭👮👯👰👱👲👳👴👵👶👷👸👹👺👻👼👽👾👿💀💁💂💃💄💅💆💇💈💉💊💋💌💍💎💏💐💑💒💓💔💕💖💗💘💙💚💛💜💝💞💟💠💡💢💣💤💥💦💧💨💩💪💫💬💭💮💯💰💱💲💳💴💵💶💷💸💹💺💻💼💽💾💿📀📁📂📃📄📅📆📇📈📉📊📋📌📍📎📏📐📑📒📓📔📕📖📗📘📙📚📛📜📝📞📟📠📡📢📣📤📥📦📧📨📩📪📫📬📭📮📯📰📱📲📳📴📵📶📷📸📹📺📻📼📽📾📿🔀🔁🔂🔃🔄🔅🔆🔇🔈🔉🔊🔋🔌🔍🔎🔏🔐🔑🔒🔓🔔🔕🔖🔗🔘🔙🔚🔛🔜🔝🔞🔟🔠🔡🔢🔣🔤🔥🔦🔧🔨🔩🔪🔫🔬🔭🔮🔯🔰🔱🔲🔳🔴🔵🔶🔷🔸🔹🔺🔻🔼🔽🔾🔿🕀🕁🕂🕃🕄🕅🕆🕇🕈🕉🕊🕋🕌🕍🕎🕐🕑🕒🕓🕔🕕🕖🕗🕘🕙🕚🕛🕜🕝🕞🕟🕠🕡🕢🕣🕤🕥🕦🕧🕨🕩🕪🕫🕬🕭🕮🕯🕰🕱🕲🕳🕴🕵🕶🕷🕸🕹🕺🕻🕼🕽🕾🕿🖀🖁🖂🖃🖄🖅🖆🖇🖈🖉🖊🖋🖌🖍🖎🖏🖐🖑🖒🖓🖔🖕🖖🖗🖘🖙🖚🖛🖜🖝🖞🖟🖠🖡🖢🖣🖤🖥🖦🖧🖨🖩🖪🖫🖬🖭🖮🖯🖰🖱🖲🖳🖴🖵🖶🖷🖸🖹🖺🖻🖼🖽🖾🖿🗀🗁🗂🗃🗄🗅🗆🗇🗈🗉🗊🗋🗌🗍🗎🗏🗐🗑🗒🗓🗔🗕🗖🗗🗘🗙🗚🗛🗜🗝🗞🗟🗠🗡🗢🗣🗤🗥🗦🗧🗨🗩🗪🗫🗬🗭🗮🗯🗰🗱🗲🗳🗴🗵🗶🗷🗸🗹🗺🗻🗼🗽🗾🗿
🚀🚁🚂🚃🚄🚅🚆🚇🚈🚉🚊🚋🚌🚍🚎🚏🚐🚑🚒🚓🚔🚕🚖🚗🚘🚙🚚🚛🚜🚝🚞🚟🚠🚡🚢🚣🚤🚥🚦🚧🚨🚩🚪🚫🚬🚭🚮🚯🚰🚱🚲🚳🚴🚵🚶🚷🚸🚹🚺🚻🚼🚽🚾🚿🛀🛁🛂🛃🛄🛅🛆🛇🛈🛉🛊🛋🛌🛍🛎🛏🛐🛑🛒🛕🛖🛗🛠🛡🛢🛣🛤🛥🛦🛧🛨🛩🛪🛫🛬🛰🛱🛲🛳🛴🛵🛶🛷🛸

×



Mehr Neuigkeiten aus der Branche?

Abonnieren Sie unseren aktuellen Newsletter mit interessanten
Neuigkeiten und Terminen aus der Fachbranche.

Folgen Sie uns auf LinkedIn, Facebook, Instagram, X-Twitter und Reddit.


Weitere Neuigkeiten

romoe.com - Netzwerk für Restaurierung, Kunst und Denkmalpflege
Netzwerk für Restaurierung, Kunst und Denkmalpflege

2024-02-28: Wir präsentieren uns nun als "Romoe - Netzwerk für Restaurierung, Kunst und Denkmalpflege". Diese Er...

denkmal - Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung
Romoe ist offizieller Medienpartner der denkmal

2024-02-28: Die denkmal, Europas führende Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung, hat sich a...

Hofkirche in Dresden - Antikglas mit definierten Anforderungen
Antikglas mit definierten Anforderungen an Sicherheit und Wärmeschutz

2024-02-27: Eine Beitragsreihe präsentiert von Sollingglas: Im neuesten Beitrag unserer Beitragsreihe widmen wir...

Fraueninsel, Romanischer Grundriss, Luftbild und Visualisierung Zentralbau © BLfD
Fraueninsel: 1000 Jahre im Erdboden schlummernde Kultstätte entdeckt

2024-02-21: Bei Radarmessungen auf der Fraueninsel stießen Geophysiker auf den bisher völlig unbekannten Grundri...

Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin von Speyer, und Dr. Steffen Skudelny, DSD
Bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals® 2024 in Speyer

2024-02-21: DSD wählt rheinland-pfälzische Stadt als Austragungsort für zentralen Auftakt: Die Deutsche Stiftung...

Schloss Merode in Langerwehe, Foto: Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Liebeskind
Schloss Merode in Langerwehe

2024-02-16: Förderung im 850. Jubiläumsjahr: Mauerwerks- und Natursteinarbeiten am Brückentor von Schloss Merode...

Burg Kreuzberg in Altenahr, Foto: Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Wegner
Hilfe für Burg Kreuzberg in Altenahr

2024-02-15: Aus dem Sonderprogramm Hochwasserschäden für die von der Flut 2021 geschädigten Denkmaleigentümer un...

Anschauungsunterricht wird an der Cultura Suisse grossgeschrieben
Rund um das Kulturerbe – Forum, Podien, Begleitveranstaltungen

2024-02-15: Die vierte Ausgabe der CULTURA SUISSE, der Fachmesse für Denkmalpflege, Bauen im Denkmal, Kulturgüte...

Generalshotel in Berlin-Schönefeld * Foto: Archiv Fritz Kühn
DSD beklagt Verlust an Dialog, Partizipation und Transparenz

2024-02-02: Bundesregierung ignorierte ihre Vorbildfunktion - Ein Nachruf auf das Generalshotel: Mit dem Abbruch...

Turniergebäude in Bad Kissingen *Foto: Stadtarchiv Bad Kissingen, David Laudien
Sanierung des Turniergebäudes in Bad Kissingen startet

2024-02-01: Ein wesentliches Element des UNESCO-Welterbe Status der Stadt. Das Turniergebäude der Stadt Kissinge...




tracking

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Romoe Netzwerk registrieren.
Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden dürfen. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.