Romoe Restauratoren Netzwerk

Kirchensaal in der Grundschule Esingen

Der Auftrag umfasst den Befund, Raumfassungszuordnung und Wiederherstellung bzw. Rückführung der Gestaltung von 1906.

Der Kirchensaal mit Empore ist in einem Flügel des Schulgebäudes untergebracht.
Bei Renovierungsarbeiten der ehemaligen Turnhalle wurde durch herrausnehmen der Decke ein "Kirchenschiff" freigelegt.
Originalputz und Ornamentik freilegen und Konservieren. Farbanalyse gesamter Ausmalung " Raumfassungen " zuordnen. Schriftzüge, Wand und Deckenbemalung Restaurieren und Rekonstruieren.
Historisches Kleinod
Experte rekonstruierte und restaurierte den Esinger Kirchensaal.
Der ehemalige Kirchensaal, der künftig für kulturelle Veranstaltungen genutzt werden soll und seine Empore, wurden nicht einfach gestrichen, sie wurde nach historischem Vorbild weitestgehend restauriert. Übertragen wurde die Restaurierung und Rekonstruktion dem Kunstmaler und Restaurator Andreas Zink. Seine Handschrift trägt unter andrerem das Dorfhaus "Margarethenhoff" in Kisdorf.
Der erfahrene Restaurator hat Schicht für Schicht Farbanstriche abgetragen und ist dabei auf ein Ornamentband in /lfarbe gestoßen.

Fachbereiche

Lage - Johannes-Schwennesen-Schule, Esinger Straße, Tornesch, Deutschland

Esinger Straße 102, DE 25436 Tornesch - Schleswig-Holstein, Deutschland


Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren Vorteile, Service und Preise


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen