Sanierung Fachwerkhausanlage "Am Leinpfad"

Die Fachwerkanlage befindet sich in einem Ensemble, welches sich aus Gebäudeteilen mit unterschiedlichen Baujahren zusammensetzt. Das Fachwerkhaus ist hierbei das älteste Gebäude, Baujahr 1784.

Das Fachwerkhaus ist seit seiner Erbauung nachvollziehbar von Ruhrschiffern bewohnt worden. Die letzte Bewohnerin vor Restaurierung war ebenfalls ein Nachkomme einer Schifferfamilie.
In Abstimmung mit der UDB wurden umfangreiche Dokumentationen im Rahmen der Bestandsaufnahme durchgeführt. Der größte Teil der Fachwerkkonstruktion wurde durchnummeriert. Der vorgefundene Bruchsteinkeller wurde kartiert.
×

 
tracking

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.