St. Hubertus, Alter Chor, Elisabethzyklus

Ehemeliger Chor im Untergeschoss des Wehrturms, heute Taufkapelle, Schiff 1713 abgerissen und durch barocken Neubau ersetzt.
Figürliche und szenische Wandmalerei um 1270, u.a. Hl. Elisabeth von Thüringen


Wandmalereien um 1270: Christopherus, Dorothea, Kreuzigungszene, Erscheinung des Herrn, Katharina, St. Martin zu Pferd mit Bettler, 4 Szenen aus den barmherzigen Werken der Hl. Elisabeth (älteste bekannte Wandmalerei)
Reinigung und Sicherung mit Kalkwasser, mechanische Freilegung, Ergänzung, Punktretusche Polyvinylalkohol
×

 

Mitwirkende

Amtsrestaurator: Haroska, Ulrich, Landesamt für Denkmalpflege Hessen - Wiesbaden

Fachbereiche

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen