Hochschule für Bildende Künste - Dresden

Hochschule für Bildende Künste - Dresden

Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut

Der Studiengang Restaurierung an der Hochschule für Bildende Künste Dresden reagiert mit seinem wissenschaftlich fundierten und praxisorientierten Lehrangebot auf die heutigen Herausforderungen des Restaurators. Kernfächer des Studiums sind Konservierungswissenschaft und Kunsttechnologie, begleitet von naturwissenschaftlichen und kunstgeschichtlichen Grundlagen.

 
Der zweite Schwerpunkt des Studiums ist die Praxis der Untersuchung, Konservierung und Restaurierung am originalen Kunstwerk. Externe Praktika, Sommerschulen und internationale Projekte vor Ort unterstützen die interne Atelierausbildung.
Intensive Betreuung in kleinen Gruppen und die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit bieten unseren Absolventen optimale Voraussetzungen für den Start in die Tätigkeit an Museen und in der Bau- und Kunstdenkmalpflege.

Die Arbeit an unwiederbringlichen Kunstwerken fordert die wissenschaftliche und praktische Kompetenz von Restauratorinnen und Restauratoren immer wieder aufs Neue. Das Studium der Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bereitet durch sein umfassendes, wissenschaftlich fundiertes und gleichzeitig sehr praxisorientiertes Lehrangebot optimal auf diese Herausforderungen vor.
Der Studiengang Restaurierung gewinnt seine europaweite Attraktivität durch ein innovatives Studienprogramm und für Forschung und Lehre modern ausgestattete Ateliers und Labore.
Die Neustrukturierung des Lehrprogrammes im Kontext des Bologna-Prozesses hat das Studienprofil weiter geschärft. Das Studium trägt bewährten Elementen der Ausbildung Rechnung und entwickelt sie konsequent weiter. Das grundständige fünfjährige Studium entspricht auch den Forderungen der europäischen Fachorganisationen E.C.C.O. und ENCoRE und führt weiterhin direkt zum Diplom, das dem Masterabschluss gleichwertig ist.

In drei Fachklassen werden Spezialisierungen auf dem Gebiet der Kunsttechnologie, Konservierung und Restaurierung angeboten:
  • Wandmalerei und Architekturfarbigkeit
  • Malerei auf mobilen Bildträgern
  • Bildwerke und Raumausstattungen
×

 

Lage

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.