Romoe Restauratoren Netzwerk

Istituto Europeo del Restauro

Istituto Europeo del Restauro (Europäisches Institut für Restaurierung)

Das Istituto Europeo del Restauro (Europäisches Institut für Restaurierung) liegt auf der Insel Ischia, direkt im Castello Aragonese, und ist ein Zentrum für Restaurierung und Denkmalpflege, welches besonders in den Bereichen Ausbildung, Forschung und berufliche Spezialisierung tätig ist.

 
Das Institut ist ein internationaler Bezugspunkt, der aus der Zusammenarbeit wichtiger Partner entstanden ist, die ihr wissenschaftliches und kulturelles Potenzial erweitern und stetig ausbauen. Wichtige Partner sind: das reflektographische und diagnostische Zentrum für Kulturerbe der Universität von Mailand, das Zentrum für den Schutz des Kulturerbes vor schädlichen Organismen der Universität Cattolica del Sacro Cuore von Piacenza und Cremona, das Institut der Museumskunde für Konservierung und Restaurierung von Gemälden und gefassten Skulpturen in Stuttgart (staatliche Akademie der Bildenden Künste), das Datierungszentrum der Universität Milano Bicocca und das Pozzuoli Kompetenzzentrum für die Entwicklung und den Transfer von angewandter Forschung zum Kultur- und Umwelterbe.

Das Istituto Europeo del Restauro bietet nicht nur ein gegliedertes Studienprogramm an, sondern es ist auch der Ort, an dem sich italienische und internationale Persönlichkeiten - nicht nur in Bezug auf Erhaltung des kulturellen Erbes, sondern auch in Bezug auf die industrielle Welt - treffen. Ziel ist es, eine fruchtbare Verbindung zwischen den beiden Branchen zu fördern und dabei auch soziokulturelle Chancen zu eröffnen. Wichtige Partner aus der Industrie leisten ihren wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und ethischen Beitrag und unterstützen gleichzeitig die beteiligten Initiativen der Institution und die jungen Studenten.

Kursangebot
  • Kurs für Fachkräfte im Bereich der Ornamentik/Holzeinlegetechniken
  • Chemische und physikalische Analysemethoden zur Untersuchung und Restaurierung von Gemälden
  • Kurs für Betreiber, die auf die Identifizierung und Bekämpfung von Insekten spezialisiert sind, die eine Gefahr für die Erhaltung des Kulturerbes darstellen
  • Kurs für Fachkräfte der Vergoldungstechnik
  • Gesetzgebung und Techniken für den Umgang mit Kunstwerken
  • Architekturfotografie
  • Kurs für spezialisierte Fachkräfte für den Einsatz von Laserreinigung/-ablation zur Erhaltung von Kulturgütern
  • Theorien und Verfahren der Integrationsarbeiten auf archäologischen Mosaikpflaster und Parietalen


Experimentelle Kurse
Kurs für den Unterwasser-Restaurator - Vom Tauchschein bis zum archäologischen Unterwasserfeld.

Lage - Castello Aragonese, Via Pontile Aragonese

Via Pontile Aragonese, IT 80070 Ischia - Campania, Italien


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen