Romoe Restauratoren Netzwerk
Home > Regionen > Deutschland > Thüringen > Wernburg > Kapelle St. Veit, Wandmalerei

Wernburg, Kapelle St. Veit, Wandmalerei

Temporäre Sicherung der sichtbaren Wandmalereibereiche mittels Japanpapier & Klucel E, Sondierungen zum Fassungsaufbau.

Dipl. Restauratorin Antje Döring (Möller)
 
 

Bearbeitungszeitraum
IV 2004 - IV 2004
Ort/Objekt
Es handelt sich bei den in der Kapelle erhaltenen Wandmalereien um mindestens zwei historisch wervoll einzuschätzende Farbfassungen (vermutl. Frührenaissance und Barock).
Fachbereich
Voruntersuchung
Wandmalerei und Architekturfarbigkeit
Wandmalerei und Deckenmalerei
 
Soweit dies bisher ersichtlich und einschätzbar ist, wurde die Erstfassung in Fresco, die 2. Fassung in Secco Technik ausgeführt.

Kooperationspartner und Mitwirkende:

FunktionFirma / Einrichtung, NameOrt
AuftraggeberGemeinde Wernburg, Hr. Bürgermeister FröhlichWernburg
Mitarbeiter der freien Arbeitsgemeinschaftromoe - Restaurierung GmbH, Rolf GF: Dipl. Designer Restaurator MöllerDillstädt
TLDA ErfurtThüringisches Landesamt f. Denkmalpflege & Archäologie,  Erfurt
UDSBUntere Denkmalschutzbehörde Saale-Orla-Kreis, S. BernerSchleiz



Rohr Kloster - Putz und Wandmalerei Ostwand
Rohr
Ostwand



Booking.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen