Romoe Restauratoren Netzwerk
Home > Regionen > Österreich > Oberösterreich > Aurolzmünster > Schloß Aurolzmünster

Aurolzmünster, Schloß Aurolzmünster

Konservierung und Restaurierung der Deckenmalereien J. E. Kendlbachers. Restaurierung und Neufassung nach Befund der barocken Stuckdecke.

Dipl. Restauratorin Antje Döring (Möller)
 
GEO

VorschauBeschreibung
1. Deckengemälde

Photographie (FarbNegativ), Innen-Bereich, Deckenfläche, Gesamt-Aufnahme
Deckengemälde von J. E. Kendlbacher

2. "Helle der Nacht"

Photographie (FarbNegativ), Innen-Bereich, Deckenfläche, Vor-Zustand
Allegorische Darstellung der "Helle der Nacht" vor der Restaurierung

3. "Sonne"

Photographie (FarbNegativ), Deckenfläche, Vor-Zustand
Allegorische Darstellung der "Sonne" , die im italienischen als männlich gilt und "Sole" genannt wird.

4. Deckengemälde

Digitale Photographie (bearbeitet), Innen-Bereich, Deckenfläche, Gesamt-Aufnahme, Vor-Zustand
Aufnahmen erstellt durch Fotograf Roland Bunge (Dresden), Fotomontage

5. Reinigungsprobe

Photographie (FarbNegativ), Innen-Bereich, Deckenfläche, Detail-Aufnahme, Zwischen-Zustand
Reinigung der Malschichtoberfläche und Abnahme von Staub und Schmutzauflagerungen mittels wish-ab- Schwämmen

6. "Helle der Nacht"

Photographie (FarbNegativ), Innen-Bereich, Deckenfläche, Detail-Aufnahme, Vor-Zustand
Die Malerei weist erhebliche Verschmutzungen und kleinere Schäden an der Malschicht auf.

7. "Helle der Nacht"

Photographie (FarbNegativ), Innen-Bereich, Deckenfläche, Detail-Aufnahme, End-Zustand
Zustand nach der Reinigung, Malschichtfestigung und Retusche




Eisenach Wartburg - Festsaal - Landgrafenzimmer Endzustand 2007
Eisenach
Endzustand 2007



Booking.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen