Leiter*in Restaurierung und Objektbetreuung (m/w/d)

Romoe / Jobs, Stellenangebote und Praktika / Job-Angebot

Das WIEN MUSEUM ist ein urbanes Universalmuseum mit einem breiten Spektrum von Sammlungen und Ausstellungen.
Mit seiner generalistischen Ausrichtung und interdisziplinären Struktur hat das Wien Museum eine einzigartige Position in der Wiener Museumslandschaft.

Die Sammlung des WIEN MUSEUMS zählt zu den größten und bedeutendsten ihrer Art in Europa und umfasst mehr als eine Million Objekte. Zu den Schwerpunkten der Sammlung zählen Kunstwerke vom Biedermeier bis zum 21. Jahrhundert, eine große Möbelsammlung mit Fokus auf das 19. und 20. Jhdt., eine der größten Modesammlungen der Welt, die umfangreichste Uhrensammlung Österreichs und einen Bestand stadthistorischer Objekte, zu denen auch eine große Sammlung an archäologischen Bodenfunden zählt.
 
Aktuell wird das Wien Museum am Karlsplatz saniert, es entsteht ein zukunftsweisendes Stadtmuseum mit großen neuen Möglichkeiten für die hochkarätigen städtischen Sammlungen und Sonderausstellungen.

Das Wien Museum steht somit vor einem historischen, außerordentlich spannenden und strategisch immens wichtigen Zeitpunkt seiner Geschichte - ein Zeitpunkt zu dem wir für die Abteilung Restaurierung/Objektbetreuung eine/n Leiter*in (m/w/d) suchen, der/die willens ist, diese Herausforderungen anzunehmen und das Wien Museum proaktiv und visionär mitzugestalten.

Ihr Aufgabengebiet
  • Operative/r und strategische/r Partner*in innerhalb des Management Teams in enger Abstimmung mit der Direktion
  • Hauptverantwortung für die Depots in Wien, Himberg und Simmering mit insgesamt mehr als 1 Million Objekte der Sammlung der Stadt Wien
  • Prozess- und Ressourcenoptimierung der Abteilung hinsichtlich laufender und zukünftiger Museumsprojekte
  • Personalführung und Koordination der Bereiche Restaurierung und Sammlungspflege, Registratur, Transportwesen und Sammlungsdepots
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit bei der Planung und Koordination von fachgerechten Restaurier- und Konservierungsarbeiten für Ausstellungen und den Entlehnverkehr
  • Budgetplanung und laufendes Controlling aller Restaurierungsleistungen, Sammlungsbetreuung und Gütertransporte
  • Ansprechpartner*in für externe und interne Entscheidungsträger*innen, Wahrung und Steuerung des Kommunikationsflusses innerhalb der Abteilung und nach Außen

   
Ihr Anforderungsprofil
  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium im Fachbereich Konservierung und Restaurierung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der musealen Konservierung und Restaurierung, Erfahrung mit Großprojekten
  • Erfahrung im Vertrags- und Versicherungswesen
  • Mehrjährige Führungserfahrung, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent
  • Sehr strukturierte Arbeitsweise, Problemlösungskompetenz und Eigeninitiative
  • Starke Vernetzung in der internationalen Museumsszene
  • Aktives Forschungsprogramm mit sehr gutem wissenschaftlichen Netzwerk; state-of-the-art bei neuen technologischen und methodischen Entwicklungen


Wir bieten
  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer der größten und bedeutendsten Sammlungen ihrer Art in Europa
  • Ein zukunftssicheres und unbefristetes Dienstverhältnis mit Möglichkeit für Selbstverantwortung und persönlichen Gestaltungsspielraum
  • Eine geregelte Übergabe mit einer sehr guten Einarbeitung
  • Ein stabiles Arbeitsumfeld mit engagierten und motivierten Mitarbeiter*innen
  • Ein jährliches Bruttoentgelt ab € 62.000 für eine Vollzeit-Anstellung (37,5 Wochenstunden lt. KV Museen der Stadt Wien) mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie Ihren aussagekräftigen Lebenslauf inklusive Motivationsschreiben per e-mail an personal@wienmuseum.at

Kontaktangaben:

WIEN MUSEUM
Human Resources – Mag. Christine Untermoser
Karlsplatz 8
1040 Wien

personal@wienmuseum.at
www.wienmuseum.at
 

Kontakt

Links & Teilen

Hinweis: Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation oder Person. Die anuvito GmbH kann daher für unrichtige Angaben nicht zur Haftung herangezogen werden. Wenn Sie inhaltliche Fragen haben oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten, verwenden Sie bitte die Kontaktdaten aus der Bekanntmachung, dem Stellenangebot oder der Job-Anzeige.

Vorteile für Restauratoren

  • Kostenlose Registrierung
  • Job-Einträge erstellen
  • Zeitliches Ablaufdatum individuell festlegen
  • Automatische Verteilung in Social Networks
  • Einträge bei Romoe jederzeit entfernbar

Jetzt anmelden und eigene Job-Anzeige oder Gesuch erstellen.



Mehr Jobs


Wo ist ein Ausbildungsplatz möglich? Wo kann ich mich noch bewerben?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.