Romoe Restauratoren Netzwerk

Professur (W2) Konservierung und Restaurierung v. Möbeln, Holzobjekten & Materialkombinationen

Romoe / Jobs und Praktika / Job-Angebot

An der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist an der Fakultät Bauen und Erhalten am Standort Hildesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur zu besetzen:
Professur (W2) für das Lehrgebiet
Konservierung und Restaurierung von Möbeln, Holzobjekten und Materialkombinationen


Gesucht wird eine qualifizierte Persönlichkeit mit abgeschlossenem Hochschulstudium der Konservierung und Restaurierung sowie einer nachgewiesenen überdurchschnittlichen Promotion oder einer überdurchschnittlichen Promotion gleichwertigen Leistung. Besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens 5-jährigen beruflichen Praxis im Themengebiet der Ausschreibung, von der mindestens 3 Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sind, werden erwartet. Qualitativ hochwertige Publikationen und Forschungserfahrungen wären von Vorteil.

Zu den Kernaufgaben gehört die Lehre im Bachelorstudiengang Konservierung und Restaurierung und Masterstudiengang Konservierungs‐ und Restaurierungswissenschaft. Hierfür wird eine durch umfangreiche praktische Lehrerfahrung bestätigte pädagogisch-didaktische Eignung vorausgesetzt. Führungserfahrung ist von Vorteil. Da im Rahmen der Internationalisierung auch Lehrveranstaltungen in Englisch gehalten werden sollen, sind gute Englischkenntnisse wünschenswert.

Von der Stelleninhaberin/ dem Stelleninhaber wird erwartet, dass sie/er in den Berufungsgebieten über umfassende theoretische, konzeptionelle und praktische Kenntnisse und Erfahrungen verfügt. Gute Vernetzung mit in‐ und ausländischen Institutionen ist von Vorteil. Gleichzeitig wird die Bereitschaft zum Ausbau und der aktiven Gestaltung von Kooperationen mit verwandten Lehr‐ und Forschungsgebieten an der HAWK erwartet. Insbesondere ist hier auch die Zusammenarbeit mit den naturwissenschaftlichen Lehrgebieten der Studiengänge gefordert, die auch zu gemeinsamen Forschungsprojekten führen soll, sowohl im analytischen Bereich als auch im Bereich der Präventiven Konservierung. Als selbstverständlich werden Teamfähigkeit und die Bereitschaft vorausgesetzt, sich in die Studienberatung, die Vertretung der Hochschule nach außen und in die akademische Selbstverwaltung einzubringen.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Prof. Ulrike Hähner (ulrike.haehner@hawk.de).

Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG), die Dienstaufgaben aus § 24 NHG. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Nachweise über Ihre wissenschaftliche Qualifikationen und berufspraktischen Erfahrungen sowie Lehrnachweise) richten Sie bitte bis zum 12.04.2019 an die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen, Personalabteilung, Hohnsen 4, 31134 Hildesheim oder an jobboerse@hawk.de.
Die Rücksendung der eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei gleichzeitiger Übersendung eines ausreichend frankierten, adressierten Rückumschlages. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechtes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Bewerbungen von Frauen, die entsprechend § 21 Abs. 3 Satz 2 NHG bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden sollen, sind erwünscht. Auf diesbezügliche Fragen gibt das Gleichstellungsbüro gern Auskunft.
Die HAWK versteht sich als ein Ort der Chancenermöglichung. Daher wird auch von Seiten der Stelleninhaberin/ des Stelleninhabers der ausgeschriebenen Professur ein gleichstellungsorientierter und vielfaltsfreundlicher Umgang im Kollegium und mit Studierenden als wesentlicher Bestandteil der Lehr-und Führungskompetenz vorausgesetzt.
Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie bitte bereits in der Bewerbung mit, ob eine Schwerbehinderung/Gleichstellung vorliegt.

Anzeige auf der Seite der HAWK
 

Kontakt

Prof. Ulrike Hähner
+49 5121/ 881-444
ulrike.haehner@hawk.de
HAWK Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen

Links & Teilen

Hinweis: Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation oder Person. Die anuvito GmbH kann daher für unrichtige Angaben nicht zur Haftung herangezogen werden. Wenn Sie inhaltliche Fragen haben oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten, verwenden Sie bitte die Kontaktdaten aus der Bekanntmachung, dem Stellenangebot oder der Job-Anzeige.

Vorteile für Restauratoren

  • Kostenlose Registrierung
  • Job-Einträge erstellen
  • Zeitliches Ablaufdatum individuell festlegen
  • Automatische Verteilung in Social Networks
  • Einträge bei Romoe jederzeit entfernbar

Jetzt anmelden und eigene Job-Anzeige oder Gesuch erstellen.




Sie sind hier: Romoe / Jobs und Praktika / Professur (W2) Konservierung und Restaurierung v. Möbeln, Holzobjekten & Materialkombinationen


Mehr Jobs


Wo ist ein Ausbildungsplatz möglich? Wo kann ich mich noch bewerben?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen