VDR-Fachzeitschrift jetzt im Open Access

CONSERVA Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut

CONSERVA Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut

Der VDR hat mit der Veröffentlichung der aktuellen Fachzeitschrift CONSERVA und dem Heft 2/2022 einen wichtigen Schritt in Richtung Open Access unternommen. Das bedeutet, dass das Heft nun für jedermann kostenfrei zugänglich ist. Doch was genau ist Open Access und wie ist es entstanden?

Open Access ist eine Bewegung, die sich für den freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen und Forschungsergebnissen einsetzt. Das bedeutet, dass diese Inhalte online verfügbar gemacht werden und von jedem Interessierten kostenlos genutzt werden können. Die Bewegung entstand in den späten 1990er Jahren und die Idee dahinter ist, dass Wissenschaft und Forschung für alle zugänglich sein sollten und nicht nur für eine ausgewählte Gruppe von Wissenschaftlern und Institutionen.

Die Open-Access-Bewegung hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist inzwischen weltweit anerkannt. Es gibt verschiedene Wege, wie Open Access umgesetzt werden kann. Eine Möglichkeit ist es, dass Forscherinnen und Forscher ihre Ergebnisse in offenen Online-Archiven oder Datenbanken veröffentlichen. Eine weitere Möglichkeit ist es, dass wissenschaftliche Zeitschriften wie die VDR-Fachzeitschrift ihre Artikel und Beiträge kostenfrei im Internet zugänglich machen.

Auch der Wissenschaftsrat setzt sich dafür ein, dass wissenschaftliche Publikationen unter einer offenen Lizenz (CC BY) sofort, dauerhaft und am ursprünglichen Publikationsort frei zugänglich gemacht werden sollten. Der freie Zugang zu Forschungsergebnissen fördert die Wissenschaft und die Gesellschaft.

Durch die Entscheidung des VDR, ihre Fachzeitschrift im Open Access zu veröffentlichen, wird somit ein wichtiger Beitrag zur öffentlichen Verfügbarkeit von wissenschaftlichen Inhalten geleistet. Dies ermöglicht es auch Personen, die keinen Zugang zu teuren Fachzeitschriften haben, von den neuesten Forschungsergebnissen und Erkenntnissen zu profitieren. Wir können nur hoffen, dass weitere Zeitschriften diesem Beispiel folgen und ebenfalls ihre Inhalte frei zugänglich machen.

Das Heft "CONSERVA Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut" ist in digitaler Form über die Plattform arthistoricum.net der Universität Heidelberg einsehbar.
😀😁😂😃😄😅😆😇😈😉😊😋😌😍😎😏😐😑😒😓😔😕😖😗😘😙😚😛😜😝😞😟😠😡😢😣😤😥😦😧😨😩😪😫😬😭😮😯😰😱😲😳😴😵😶😷😸😹😺😻😼😽😾😿🙀🙁🙂🙃🙄🙅🙆🙇🙈🙉🙊🙋🙌🙍🙎🙏🤐🤑🤒🤓🤔🤕🤖🤗🤘🤙🤚🤛🤜🤝🤞🤟🤠🤡🤢🤣🤤🤥🤦🤧🤨🤩🤪🤫🤬🤭🤮🤯🤰🤱🤲🤳🤴🤵🤶🤷🤸🤹🤺🤻🤼🤽🤾🤿🥀🥁🥂🥃🥄🥅🥇🥈🥉🥊🥋🥌🥍🥎🥏
🥐🥑🥒🥓🥔🥕🥖🥗🥘🥙🥚🥛🥜🥝🥞🥟🥠🥡🥢🥣🥤🥥🥦🥧🥨🥩🥪🥫🥬🥭🥮🥯🥰🥱🥲🥳🥴🥵🥶🥷🥸🥺🥻🥼🥽🥾🥿🦀🦁🦂🦃🦄🦅🦆🦇🦈🦉🦊🦋🦌🦍🦎🦏🦐🦑🦒🦓🦔🦕🦖🦗🦘🦙🦚🦛🦜🦝🦞🦟🦠🦡🦢🦣🦤🦥🦦🦧🦨🦩🦪🦫🦬🦭🦮🦯🦰🦱🦲🦳🦴🦵🦶🦷🦸🦹🦺🦻🦼🦽🦾🦿🧀🧁🧂🧃🧄🧅🧆🧇🧈🧉🧊🧋🧍🧎🧏🧐🧑🧒🧓🧔🧕🧖🧗🧘🧙🧚🧛🧜🧝🧞🧟🧠🧡🧢🧣🧤🧥🧦
🌀🌁🌂🌃🌄🌅🌆🌇🌈🌉🌊🌋🌌🌍🌎🌏🌐🌑🌒🌓🌔🌕🌖🌗🌘🌙🌚🌛🌜🌝🌞🌟🌠🌡🌢🌣🌤🌥🌦🌧🌨🌩🌪🌫🌬🌭🌮🌯🌰🌱🌲🌳🌴🌵🌶🌷🌸🌹🌺🌻🌼🌽🌾🌿🍀🍁🍂🍃🍄🍅🍆🍇🍈🍉🍊🍋🍌🍍🍎🍏🍐🍑🍒🍓🍔🍕🍖🍗🍘🍙🍚🍛🍜🍝🍞🍟🍠🍡🍢🍣🍤🍥🍦🍧🍨🍩🍪🍫🍬🍭🍮🍯🍰🍱🍲🍳🍴🍵🍶🍷🍸🍹🍺🍻🍼🍽🍾🍿🎀🎁🎂🎃🎄🎅🎆🎇🎈🎉🎊🎋🎌🎍🎎🎏🎐🎑
🎒🎓🎔🎕🎖🎗🎘🎙🎚🎛🎜🎝🎞🎟🎠🎡🎢🎣🎤🎥🎦🎧🎨🎩🎪🎫🎬🎭🎮🎯🎰🎱🎲🎳🎴🎵🎶🎷🎸🎹🎺🎻🎼🎽🎾🎿🏀🏁🏂🏃🏄🏅🏆🏇🏈🏉🏊🏋🏌🏍🏎🏏🏐🏑🏒🏓🏔🏕🏖🏗🏘🏙🏚🏛🏜🏝🏞🏟🏠🏡🏢🏣🏤🏥🏦🏧🏨🏩🏪🏫🏬🏭🏮🏯🏰🏱🏲🏳🏴🏵🏶🏷🏸🏹🏺🏻🏼🏽🏾🏿🐀🐁🐂🐃🐄🐅🐆🐇🐈🐉🐊🐋🐌🐍🐎🐏🐐🐑🐒🐓🐔🐕🐖🐗🐘🐙🐚🐛🐜🐝🐞🐟🐠🐡🐢🐣🐤🐥🐦🐧🐨🐩🐪🐫🐬🐭🐮🐯🐰🐱🐲🐳🐴🐵🐶🐷🐸🐹🐺🐻🐼🐽🐾🐿👀👁👂👃👄👅👆👇👈👉👊👋👌👍👎👏👐👑👒👓👔👕👖👗👘👙👚👛👜👝👞👟👠👡👢👣👤👥👦👧👨👩👪👫👬👭👮👯👰👱👲👳👴👵👶👷👸👹👺👻👼👽👾👿💀💁💂💃💄💅💆💇💈💉💊💋💌💍💎💏💐💑💒💓💔💕💖💗💘💙💚💛💜💝💞💟💠💡💢💣💤💥💦💧💨💩💪💫💬💭💮💯💰💱💲💳💴💵💶💷💸💹💺💻💼💽💾💿📀📁📂📃📄📅📆📇📈📉📊📋📌📍📎📏📐📑📒📓📔📕📖📗📘📙📚📛📜📝📞📟📠📡📢📣📤📥📦📧📨📩📪📫📬📭📮📯📰📱📲📳📴📵📶📷📸📹📺📻📼📽📾📿🔀🔁🔂🔃🔄🔅🔆🔇🔈🔉🔊🔋🔌🔍🔎🔏🔐🔑🔒🔓🔔🔕🔖🔗🔘🔙🔚🔛🔜🔝🔞🔟🔠🔡🔢🔣🔤🔥🔦🔧🔨🔩🔪🔫🔬🔭🔮🔯🔰🔱🔲🔳🔴🔵🔶🔷🔸🔹🔺🔻🔼🔽🔾🔿🕀🕁🕂🕃🕄🕅🕆🕇🕈🕉🕊🕋🕌🕍🕎🕐🕑🕒🕓🕔🕕🕖🕗🕘🕙🕚🕛🕜🕝🕞🕟🕠🕡🕢🕣🕤🕥🕦🕧🕨🕩🕪🕫🕬🕭🕮🕯🕰🕱🕲🕳🕴🕵🕶🕷🕸🕹🕺🕻🕼🕽🕾🕿🖀🖁🖂🖃🖄🖅🖆🖇🖈🖉🖊🖋🖌🖍🖎🖏🖐🖑🖒🖓🖔🖕🖖🖗🖘🖙🖚🖛🖜🖝🖞🖟🖠🖡🖢🖣🖤🖥🖦🖧🖨🖩🖪🖫🖬🖭🖮🖯🖰🖱🖲🖳🖴🖵🖶🖷🖸🖹🖺🖻🖼🖽🖾🖿🗀🗁🗂🗃🗄🗅🗆🗇🗈🗉🗊🗋🗌🗍🗎🗏🗐🗑🗒🗓🗔🗕🗖🗗🗘🗙🗚🗛🗜🗝🗞🗟🗠🗡🗢🗣🗤🗥🗦🗧🗨🗩🗪🗫🗬🗭🗮🗯🗰🗱🗲🗳🗴🗵🗶🗷🗸🗹🗺🗻🗼🗽🗾🗿
🚀🚁🚂🚃🚄🚅🚆🚇🚈🚉🚊🚋🚌🚍🚎🚏🚐🚑🚒🚓🚔🚕🚖🚗🚘🚙🚚🚛🚜🚝🚞🚟🚠🚡🚢🚣🚤🚥🚦🚧🚨🚩🚪🚫🚬🚭🚮🚯🚰🚱🚲🚳🚴🚵🚶🚷🚸🚹🚺🚻🚼🚽🚾🚿🛀🛁🛂🛃🛄🛅🛆🛇🛈🛉🛊🛋🛌🛍🛎🛏🛐🛑🛒🛕🛖🛗🛠🛡🛢🛣🛤🛥🛦🛧🛨🛩🛪🛫🛬🛰🛱🛲🛳🛴🛵🛶🛷🛸

×



Mehr Neuigkeiten aus der Branche?

Abonnieren Sie unseren aktuellen Newsletter mit interessanten
Neuigkeiten und Terminen aus der Fachbranche.

Folgen Sie uns auf LinkedIn, Facebook, Instagram, Twitter und Reddit.


Weitere Neuigkeiten

Darstellung des Tierkreiszeichens Schütze. Foto: Ahmed Amin, Ministerium für Tourismus und Antiken
Forschungsteam legt weitere Deckengemälde im Tempel von Esna frei

2023-03-28: Vollständige Darstellung des Tierkreises – Zusammenarbeit des ägyptischen Ministeriums für Tourismus...

Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD)
DSD verschickt 2023 bundesweit zunächst 367 Förderzusagen

2023-03-28: Die fünfköpfige ehrenamtlich wirkende Wissenschaftliche Kommission der Deutschen Stiftung Denkmalsch...

ETAK - Europäischen Tage des Kunsthandwerks
10. Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK)

2023-03-28: Besucherinnen und Besucher jeden Alters haben vom 31. März bis zum 2. April 2023 in ganz Deutschland...

Veranstaltung: Digitaler Frühling 2023
Digitaler Frühling - Vielfalt in der digitalen Dokumentation

2023-03-26: Der Digitale Frühling findet in diesem Jahr, nach langer Pause, in Kooperation mit der fokus GmbH Le...

Colorizer-Vorher-Nachher, Bildquelle: HS-ART
Digitale Restaurierung: KI-Algorithmus bringt Farbe in Schwarz-Weiß-Filme

2023-03-20: Die TU Graz entwickelte einen KI-basierten Algorithmus, der Schwarz-Weiß-Aufnahmen realitätsgetreu e...

Eil-Appell der DSD zur Nepomukbrücke in Rech
Eil-Appell der DSD übertrifft bereits nach 24 Stunden die 3.000-Marke

2023-03-10: Immer mehr Menschen sprechen sich für den Erhalt der Nepomukbrücke in Rech aus

Die Ahr am frühen Morgen des 15.07.2021
DSD will mit einem Eil-Appell den Abriss der Recher Nepomuk-Brücke in letzter Sekunde verhindern

2023-03-09: Ein paar Klicks können einen großen Unterschied bedeuten: DSD will mit einem Eil-Appell den Abriss d...

CONSERVA Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut
VDR-Fachzeitschrift jetzt im Open Access

2023-02-25: Die VDR-Fachzeitschrift hat mit der Veröffentlichung ihres aktuellen Hefts 2/2022 einen wichtigen Sc...

Internationaler Museumstag
Internationaler Museumstag am 21. Mai 2023

2023-02-24: Am Sonntag, den 21. Mai 2023, findet der jährliche Internationale Museumstag statt. Dieser bundeswei...

Workshop: Neue Materialien & Fertigungsprozesse
Workshop: Neue Materialien & Fertigungsprozesse

2023-02-23: Neue Materialien & Fertigungsprozesse – Facetten & Chancen für den Schutz von Kulturgütern am 22. Mä...




Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.