Romoe Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Romoe Newsletter.

Mit unserem Newsletter sind Sie ein Teil des weltweiten Romoe Restauratoren Netzwerks. Entdecken Sie monatlich gemeinsam mit uns spannende Themen aus dem Bereich Restaurierung, Kunst und Denkmalpflege. Erfahren Sie mehr über unser kulturelles Erbe und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Was Sie in unserem Newsletter erwartet:

  • die neuesten Entwicklungen und Trends rund um Restaurierung
  • wichtige Termine und spannende Events
  • neue Themen und Bereiche bei romoe.com
  • Jobs, Stellenangebote und Praktika
  • neue Gruppen und Unternehmensprofile
  • hilfreiche Videos mit Tipps und Infos

Melden Sie sich gleich hier an und bleiben Sie immer bestens informiert.
Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.


Newsletter verpasst? - Hier ist unser Rückblick

Romoe Restauratoren - Newsletter 2021/10
Romoe Restauratoren Netzwerk

Romoe Restauratoren - Newsletter 2021/10

Unsere Themen: Ask a Conservator Day, Fachmessen, Fachseminare und Kurse, Restauratoren Fachartikel, Unternehmensverzeichnis und Restaurierungsbedarf für Ihre Projekte, Bericht über Berufe im Kulturerbe, Kölner Dom, Newsletter-Rückblick


Hallo Guest,

nun steht der November vor der Tür und das Jahr neigt sich ganz langsam dem Ende. Der Winter rückt in großen Schritten näher. Im kommenden Monat erwarten Sie wieder einige Events unserer Branche. Hier erhalten Sie die Möglichkeit, Faszinierendes mit Kollegen sowie Interessierten zu teilen und somit die eigene Tätigkeit vorzustellen. Aus diesem Grund erweitern wir auch unsere Seite stetig. Wir bieten Ihnen daher im Folgenden einen kurzen Überblick über die praktischen Angebote. Lernen Sie Romoe noch besser kennen.

Ask a Conservator Day am 04. November 2021 Ask a Conservator Day am 04. November 2021

Ask a Conservator Day
am 04. November 2021

Im Gedenken an die Flut in Florenz am 04. November 1966 findet der Ask a Conservator Day regelmäßig an diesem Datum statt.

Auch ein Drittel der Bestände der Nationalbibliothek Florenz und eine Vielzahl der im Staatsarchiv gelagerten Dokumente, erlitten bei der damaligen Überschwemmung Wasserschäden.

Als Reaktion auf die Katastrophe wurden jedoch unglaubliche Anstrengungen unternommen, um die von der Überschwemmung betroffenen Kunstschätze zu erhalten. Noch heute stellt die Arbeit der Restauratoren einen unverzichtbaren Teil zum Erhalt von Kulturgütern dar. Um daran zu erinnern, die internationale Zusammenarbeit und den Austausch von Fachwissen zu fördern, riefen die Initiatoren diesen Tag ins Leben. Unter #AskAConservator stellen Interessierte ihre Fragen auf gängigen Social-Media-Plattformen.

Erfahren Sie hier mehr über diesen Tag:

Nicht verpassen ...

Unser Romoe Kalender

Fachmessen, Fachseminare und Kurse
im Romoe Kalender

Ob Fachseminare, Kurse oder Informationen zu wichtigen Veranstaltungen, wir halten alles in unserem Kalender fest.

Hier bieten wir neben Führungen und Lehrgängen auch Rückblicke zu vergangenen Events und schauen auf die kommenden. So finden Sie Zugriff auf Artikel zu Veranstaltungen wie ein Resümee zum Tag der Restaurierung im Oktober dieses Jahres.

Vom 17. bis 19. November findet in Köln die Exponatec statt, eine Fachmesse für Museen, Konservierung und Kulturerbe. Verpassen Sie diesen wichtigen Termin unserer Branche nicht und behalten Sie den Überblick über solche Events.

In München findet außerdem am 04. November die letzte Veranstaltung der Reihe "Das grüne Museum" in digitaler Form statt. Hier widmen sich die Veranstalter den steigenden Sicherheitsanforderungen, denen Museen gegenüberstehen.

Jetzt informieren ...

Weshalb sollten Restauratoren Fachartikel veröffentlichen? Fachartikel erfolgreich veröffentlichen

Fachartikel erfolgreich veröffentlichen

Zusammenfassungen von Referenzprojekten und Dokumentationen in Form von Fachartikeln zu veröffentlichen, kann sich für Restauratoren durchaus lohnen.

Im Restauratoren-Netzwerk bieten wir Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Ihre Projekte einem breiteren Publikum näherzubringen. Darüber hinaus gewinnen Sie neue Leser für Ihre Website und erhalten Backlinks auf Ihren Blog, was wiederum Ihre Sichtbarkeit erhöht. Mittlerweile stellt das Internet ein unverzichtbares Instrument für Arbeit und Austausch dar.

Glaubwürdigkeit und Vertrauen aufbauen:
Durch eine breite Öffentlichkeitsarbeit kann die Arbeit der Restauratoren bei der Kulturguterhaltung als gesellschaftliche Aufgabe im öffentlichen Bewusstsein verankert werden und eine höhere Wertstellung und Wertschätzung erhalten.

Jetzt mehr erfahren ...

Restaurierungsbedarf - Blattgold Finden Sie Unternehmen und Restaurierungsbedarf für Ihre Projekte

Finden Sie Unternehmen und Restaurierungsbedarf für Ihre Projekte

Restauratoren benötigen unterschiedliches Equipment, je nach Spezialisierung und Fachgebiet. Darüber hinaus stellen Sie hohe Ansprüche an Ihre Arbeitsmaterialien, mit denen Sie Kulturgüter von historischer Bedeutung bearbeiten. Dementsprechend wichtig ist es, die besten Anbieter und Unternehmen zu kennen. Damit Sie auf dem neusten Stand bleiben und leicht finden, wonach Sie suchen, sammeln wir Händler und Firmen.

Leicht zu merken auf restaurierungsbedarf.com.

In unserem Unternehmensverzeichnis erhalten Sie eine Liste von Herstellern, Lieferanten und Fachhandelsanbietern, die sich mit ihren Angeboten speziell an Restauratoren richten. Nur mit den richtigen Werkzeugen, Farben und Produkten sind Sie in der Lage, Ihre Arbeit fachgerecht durchzuführen.

Wir stehen hierbei in Kontakt mit vielen weiteren Unternehmen, um Ihnen eine bestmögliche Übersicht im Bereich vom Restaurierungsbedarf zu geben. Wenn auch Sie gute Erfahrungen mit Produkten haben, Hersteller empfehlen, können Sie uns jederzeit in den jeweiligen Kategorien weitere Links zu Unternehmen vorschlagen. Wir prüfen diese anschließend redaktionell.

Jetzt mehr erfahren ...

CHARTER-Allianz veröffentlicht ersten Bericht über Berufe im Kulturerbe

CHARTER-Allianz veröffentlicht ersten Bericht über Berufe im Kulturerbe

Die European Cultural Heritage Skills Alliance CHARTER, ein von Erasmus+ gefördertes Projekt, hat seinen ersten Report veröffentlicht: "Eine neue Landschaft für Berufe im Kulturerbe - vorläufige Ergebnisse". Der Bericht konzentriert sich auf die Schaffung eines neuen integrierten Modells für den Kulturerbesektor, das dessen Umfang, Dynamik und Grenzen in Bezug auf bestehende kulturelle, statistische, berufliche und wirtschaftliche konzeptionelle Definitionen, politische Grundsätze und Rahmenwerke definiert.

Das CHARTER-Modell steht im Einklang mit dem Konzept des kulturellen Erbes als "gemeinsame Ressource und gemeinsames Gut" und vermittelt ganzheitliche Prinzipien, die auch bei wirtschaftlichen und sozialen Bewertungen und Maßnahmen anwendbar sind. Den vollständigen Bericht in Englisch finden Sie hier:

Bericht herunterladen

Die Arbeiten am Kölner Dom

Die Arbeiten am Kölner Dom

Bis zum 7. Oktober 2021 hing ein dreißig Meter hohes Aluminiumgerüst am Nordturm des Kölner Doms. Die Handwerker bauten es nun erfolgreich und ohne weitere Vorkommnisse ab. Zehn Jahre lang verbarg es einen Teil dieses historischen Bauwerks, auf dessen Westfassade Kölner und Besucher wieder uneingeschränkt blicken können.

Zunächst war der 5. Oktober als Datum für den Rückbau geplant, doch starke Winde stellten eine Gefahr für die Bauarbeiter dar. Nun konnten diese das Gerüst vollständig entfernen, nachdem sie es vorher stückweise demontiert hatten. Ganz ohne würde das Gebäude wohl nie zu sehen sein, sagen Experten.

Mehr dazu lesen ...

Newsletter verpasst? - Rückblick

Newsletter Rückblicke –
immer auf dem Laufenden

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unserem monatlichen Newsletter. Hier finden Sie sämtliche Informationen zu Veranstaltungen und Neuigkeiten und erfahren alles Wichtige aus den Bereichen Denkmäler sowie Restaurierung. So blickten wir auf den Tag des Denkmals und die damit einhergehenden Events.

Darüber hinaus informieren wir über neuste Erkenntnisse und Techniken wie die Rekonstruktion in der Denkmalpflege oder den Kulturgutschutz. Dazu gehören außerdem Verweise auf neueste Themen und der Blick auf verschiedene Zusammenhänge.

  • Jobs und Stellenangebote
  • Tag der Restaurierung
  • European Days of Conservation and Restoration
  • Kulturgutschutz.com - Kulturgut und Kunstgut in Gefahr
  • Restaurierung.info - Denkmalschutz, Recherche für Restauratoren
  • 20-jähriges Jubiläum, Strategien für Restauratoren
Jetzt ansehen ...



Kennen Sie schon unser Instagram Profil?

Auf dem Instagram Kanal des Romoe Restauratoren Netzwerks finden Sie spannende Artikel und Bilder zum Thema Restaurierung und zur Mission unseres Netzwerks, die Erhaltung des Kulturerbes zu unterstützen und die Bewahrung der kulturellen Identität voranzutreiben.

Folgen Sie unseren Instagram Profil und verpassen Sie keinen Post. Wir freuen uns darauf, Sie als Follower begrüßen zu können. Begleiten Sie uns "Auf den Spuren der Zeit ..." und geben uns ein "Like" #ConservatorsNet

Romoe Instagram Profil

Empfehlen Sie uns weiter!

Haben Sie eine eigene Website? Verlinken Sie von Ihrem Romoe Profil auf Ihre Website. Wir freuen uns natürlich umgekehrt auch über Ihre Empfehlung unseres Netzwerks oder eine Verlinkung von Ihrer Website zu romoe.com.

Sie bieten interessante Artikel zu Ihren Referenzen? Gern teilen wir diese in unseren sozialen Kanälen und verschaffen Ihnen so noch mehr Aufmerksamkeit.

Fragen, Hinweise oder Kritik? Schreiben Sie uns! Das hilft uns, unser Netzwerk noch besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen.


--
Freundliche Grüße aus Thüringen

Ihr Romoe Team
Romoe Restauratoren Netzwerk

Internet: www.romoe.com, www.conservators.net
Alle Romoe Domains finden Sie unter www.romoe.com/domains
Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn

anuvito® ist eine geschützte Wort- und Bildmarke.
anuvito GmbH, HRB 306664 Jena, USt-IdNr. DE238685572
Sitz: Mauer 3, 98530 Dillstädt, Germany
Geschäftsführer: Mathias Möller, Rolf Möller
Nutzungsbedingungen und Datenschutz: www.romoe.com/agb/
 

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier:
Newsletter abbestellen

Diese Nachricht wurde an Guest gesendet, als Mitglied im Romoe Restauratoren Netzwerk und weil Sie unseren Newsletter bestellt haben. Wenn Sie keine weiteren E-Mails in Zukunft erhalten möchten, ändern Sie bitte Ihre Benachrichtigungen nach der Anmeldung im persönlichen Bereich.
tracking


Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Zeigen Sie sich und Ihre Arbeit und erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren

Warum sich Romoe für Sie lohnt: Vorteile, Service und Preise



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.