Romoe Restauratoren Netzwerk

Vereine und Initiativen

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu Vereinen und Initiativen (Deutschland, Österreich, Schweiz und Weltweit).

Speziell für Organisationen, Vereine und Initiativen bieten wir die Möglichkeit der ausführlichen Darstellung mit Bild, kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse unter der E-Mail Adresse info@romoe.com oder unter unserem Kontaktformular.


Goering Institut e.V. - Fachakademie zur Ausbildung von Restauratoren

Goering Institut e.V. - Fachakademie zur Ausbildung von Restauratoren

Profilvorstellung der staatlich anerkannten Fachakademie zur Ausbildung von Restauratoren für Möbel und Holzobjekte des A.R. Goering Instituts e.V. in München.
Restaurator im Handwerk e.V. - Bundesverband

Restaurator im Handwerk e.V. - Bundesverband

Profilvorstellung: Wer sind wir? Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister, die auf der Grundlage der Richtlinien des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) die Fortbildung zum Restaurator (-in) im Handwerk mit einer Prüfung bei der Handwerkskammer erfolgreich bestanden haben.
InnoKultur - Netzwerk zur Rettung von Kulturgütern setzt auf Hightech

InnoKultur - Netzwerk zur Rettung von Kulturgütern setzt auf Hightech

(Jena.) Mit modernsten Oberflächentechnologien wollen Thüringer Wissenschaftler bedrohte Kulturgüter wie Gemälde, Bücher, Münzen oder Skulpturen vor Alterung und Zerfall bewahren. Ein vom Bundesforschungsministerium gefördertes Innovationsnetzwerk bündelt dazu von Jena aus künftig die Kompetenzen von Nano- und Plasmaspezialisten, Denkmalpflegern, Museumsexperten und Restauratoren.
Das polnische Business Promotion Programm für Denkmalschutz und Kulturguterhaltung

Das polnische Business Promotion Programm für Denkmalschutz und Kulturguterhaltung

Das Hauptziel des Business Promotion Programms ist die Schaffung neuer, starke polnische Marken, um diese in Polen und im Ausland zu stärken. Weiteres Ziel ist die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der polnischen Wirtschaft durch Verbesserung der Darstellung zu ausländischen Partnern, sowie die Schaffung internationaler Kontakte und die Export-Förderung von polnischen Spezialitäten.
Das Promotion Programm vom polnischen Denkmalschutz

Das Promotion Programm vom polnischen Denkmalschutz

Das Unternehmespromotion-Programm betrifft die polnische Denkmalschutz und Instandhaltung-Branche: Die polnischen Restauratoren, Archäologen und Steinhersteller können erfolgreich auf den ausländischen Märkten konkurrieren. Das Promotion Program wurde initiiert, um die Möglichkeiten zu vereinfachen, ihre Dienste und Waren zu exportieren. Das Projekt wurde vom Ministerium für Wirtschaft konzipiert und wird auf die Schaffung neuer, straker polnischen Marken in der Denkmalschutz- und Instandhaltung-Branche ausgerichtet.


Restaurierung und Konservierung - Referenz




Sie sind eine Restauratorin oder ein Restaurator?

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profil-Eintrag

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren Vorteile, Service und Preise


Fachartikel und Referenzen von Restauratoren

Eisenzeitliches Gefäss
London - England, Vereinigtes Königreich

Eisenzeitliches Gefäss

Komplette Rückgängigmachung der Altrestaurierung eines archäologischen britischen Gefässes zum Zwecke der Annäherung der Form an den Urzustand.

Dipl. Konservator/Restaurator & Keramiker, Rainer Geschke
Jugendstil-Bleivergl. / Zieglerstrasse, Veranda Bern
Bern - Bern, Schweiz

Jugendstil-Bleivergl. / Zieglerstrasse, Veranda Bern

Sanierung Jugendstil-Bleiverglasungen integriert in Fensterfronten /inkl. Füllungen in Doppel-Türe. Ost-, Süd- und Westfront

Martin Halter
Wartburg - Zustandkopie eines Teilsegmentes
Eisenach - Thüringen, Deutschland

Wartburg - Zustandkopie eines Teilsegmentes

Plastische und malerische Zustandkopie eines Teilsegmentes der Iwein-Darstellung aus den Bereich des Hessenhofes in Schmalkalden.

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Hessenhof - Raum- und Malereikopie / Iwein-Zyklus
Schmalkalden - Thüringen, Deutschland

Hessenhof - Raum- und Malereikopie / Iwein-Zyklus

Hessenhof - Erstellung einer 1:1 Raum- und Malereikopie des Iwein-Zyklus im Hessenhof zu Schmalkalden. Die Kopie befindet sich im Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden.

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen