romoe network
list Übersicht DE | EN person Anmelden Registrieren

Romoe Restauratoren Netzwerk feiert 20-jähriges Bestehen

Umfangreiches Branchennetzwerk für Restaurierung und Denkmalpflege – Bislang bereits mehr als 2.600 Mitglieder – Informations- und Serviceangebot wird weiter ausgebaut

 

Erfurt, 27. April 2021 – Das Romoe Restauratoren Netzwerk feiert heute sein 20-jähriges Gründungsjubiläum. Seit April 2001 ist die Internetpräsenz von Romoe online und hat sich seither zu einem etablierten internationalen Netzwerk und Informationsmedium für die Restaurierungs- und Denkmalpflegebranche entwickelt.

Aus der um die Jahrtausendwende geborenen Idee eines Restauratorenportals entstand im Laufe von nunmehr zwei Jahrzehnten ein Projekt, das im deutschen Sprachraum in dieser Form einmalig ist. Einen der wichtigsten Schwerpunkte bildet dabei das im Juli 2003 eingeführte Restauratoren-Netzwerk, in dem sich Restauratoren und Denkmalpfleger verwandter Berufe registrieren und ein eigenes Online-Profil einrichten können. Auf diese Weise haben sie die Möglichkeit, sich dauerhaft potenziellen Kooperationspartnern und Auftraggebern zu präsentieren, – und das in einer Umgebung, die von fundierten, fachbezogenen Inhalten geprägt ist.

So finden sich auf Romoe heute beispielsweise neben dem eigentlichen Restauratoren-Netzwerk zahlreiche Referenzen zu erfolgreich abgeschlossenen Denkmalpflegeprojekten oder Restaurierungen von Gebäuden, Möbeln, Kunst, Textilien und kunsthandwerklichen Erzeugnissen. Diese erleichtern es Museen, Behörden oder privaten Auftraggebern, für bestimmte Projekte Restauratoren zu finden, die ihre Expertise in dem betreffenden Spezialgebiet bereits in der Praxis nachgewiesen haben.

Darüber hinaus können auf dem Portal für Restauratoren relevante Produkte und Dienstleistungen präsentiert werden, angefangen von historischen Baumaterialien und Werkstoffen über spezielle Werkzeuge, Leuchten und Hightech-Geräte für Messungen und Analysen bis hin zur ökologischen Schädlingsbekämpfung.

Insgesamt gehören dem Restauratoren-Netzwerk von Romoe mittlerweile mehr als 2.600 Mitglieder an, zudem enthält die Plattform gut 350 Referenzen sowie über 2.400 verschiedene Produktangebote. Darüber hinaus umfasst das Angebot nicht nur Informationen für Restaurierungsprofis, sondern auch für den fachlichen Nachwuchs. Wer nach Stellen für Praktika oder nach Ausbildungsmöglichkeiten in der Denkmalpflege oder Restaurierung sucht, wird hier ebenso fündig wie an restaurierungsrelevanten Studiengängen Interessierte.

"Wir freuen uns, dass sich unsere Plattform in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt hat und bei unseren Zielgruppen durchweg auf positive Resonanz und großes Interesse trifft. Der Erfolg der vergangenen Jahre hat uns gezeigt, dass es unter Restauratoren und Denkmalpflegern ein großes Bedürfnis gibt, sich mit professionellen Partnern zu vernetzen und sich gemeinsam mit anderen Fachkolleginnen und Fachkollegen potenziellen Auftraggebern zu präsentieren",
sagt Mathias Möller, Gründer und Geschäftsführer von Romoe.

"Damit wir dieses Bedürfnis auch weiterhin erfüllen können, werden wir unser Angebot auch in den kommenden Jahren stetig ausbauen und um weitere Inhalte ergänzen. Unser Anspruch ist und bleibt, eine der führenden Onlineplattformen für alle diejenigen zu sein, die als Fachleute und Experten in den Bereichen Restaurierung, Kunst und Denkmalpflege tätig sind, Produkte und Dienstleistungen in diesen Bereichen anbieten oder diese in Anspruch nehmen, – wie beispielsweise Denkmalpflegeinstitutionen oder Museen."

Kontakt

Unternehmen: anuvito GmbH, Romoe Restauratoren Netzwerk
Kontakt Person: Mathias Möller
Email: info@romoe.com
Telefon: +49 170 8979649 (German)
Land: Deutschland
Website: https://www.romoe.com

Das internationale Romoe Restauratoren Netzwerk bietet Suchmöglichkeiten nach Regionen, Fachgebieten, Profilen und Adressen von Restauratoren. Erfahren Sie im Netzwerk mehr über die Unterschiede zwischen Konservierung, präventiver Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut. Erhalten Sie Einblicke in Arbeiten und Projekte von der akademischen Restaurierung bis zur handwerklichen Restaurierung.

Hinweis: Sie können diese Pressemitteilung - auch in gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.




Sie arbeiten im Bereich Restaurierung,
Kunst oder Denkmalpflege?

Geben Sie Einblick in Ihre Arbeit und Ihre Referenzen – erstellen Sie Ihr Profil ohne Kosten.

  • Mit ausführlichen Beschreibungen und Referenzen
  • Kein Aufnahmeverfahren
  • Keine Pflichtgebühr mit Jahresbeitrag

Jetzt registrieren

Warum sich Romoe für Sie lohnt: Vorteile, Service und Preise

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir technisch notwendige Cookies verwenden dürfen. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.