Antike Bildmosaiken

Antike Bildkunst Bildmosaike zählen zu den eindrucksvollen Gattungen des antiken Kunsthandwerks und haben bis heute nichts von Ihrer Attraktivität verloren.

Antike Bildmosaiken
Sie waren im Römischen Reich besonders beliebt und galten als Ausdruck höchster Qualitätsansprüche bei der Ausstattung von Villen und Palästen. Die vielfältige Motivauswahl reicht von idyllisch anmutenden Tier- und Landschaftsbildern, über Alltagsszenen und Mythen bis hin zu Szenen von heroisierendem Charakter. Bernard Andreae gibt einen umfassenden Überblick über die Entstehung und Entwicklung der Mosaike in Griechenland und Rom und erläutert die wichtigsten Themengattungen. Herausragende Farbaufnahmen, in Ausschnitten sogar im Originalmaßstab, ergänzen diesen inhaltsstarken Band.

Merkmale

AutorenBernard Andreae
Verlag, HerausgeberPhilipp von Zabern

Mehr Infos und aktueller Preis
 


Weitere Produkte

Farbige Skulpturen: Bedeutung, Fassung, Restaurierung
Ravenna-Kunst und Architektur in Antike und Mittelalter
Das Stadtpalais Liechtenstein
Leitfaden-Steinkonservierung-von Rolf-Snethlage-2019
Wandmalerei des 13. bis 16. Jahrhunderts am Mittelrhein
Erinnerungsorte der Antike
Die Klosterkirche Corvey
meisterwerke b1
Die mittelalterlichen Wandmalereien im Kloster Müstair
Spätromanische Wandmalerei
 
 
tracking

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.