Antoine-Louis Barye: Skulptur 'Äthiopische Gazelle' (1837), Bronze

Barye (1795-1875) gehört zu den Vorreitern des Naturalismus. Grundlage vieler seiner Arbeiten waren zoologische Studien im Pariser 'Jardin des Plantes'. Original: Privatbesitz. ars mundi Museums-Repli...

Antoine-Louis Barye: Skulptur 'Äthiopische Gazelle' (1837), Bronze

Barye (1795-1875) gehört zu den Vorreitern des Naturalismus. Grundlage vieler seiner Arbeiten waren zoologische Studien im Pariser 'Jardin des Plantes'. Original: Privatbesitz. ars mundi Museums-Replikat. Edition in Bronze von Hand gegossen im Wachsausschmelzverfahren und patiniert. Format 9 x 11 x 4,5 cm (H/B/T). Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas


Mehr Infos und aktueller Preis
 


Weitere Produkte

Claude Monet: Bild 'Das Parlament, Sonnenuntergang' (1904), gerahmt
Wassily Kandinsky: Bild 'Naturstudie Kochel' (1909), gerahmt
Leonardo da Vinci: Bild 'Madonna in der Felsengrotte' (1483-1486), gerahmt
Bartolomé E. Murillo: Bild 'Mädchen mit Früchten und Blumen' (1655-1660), gerahmt
Auguste Rodin: Skulptur 'Der ewige Frühling' (1884), Version in Bronze
Klaus Börner: Wandobjekt 'Via Appia'
August Macke: Bild 'Mädchen unter Bäumen' (1914), gerahmt
Skulptur 'Schutzgöttin Selket' (Originalgröße), vergoldet
Rachel Ruysch: Bild 'Rosenzweig mit Käfer und Biene', gerahmt
Edvard Munch: Bild 'Der Garten in Asgardstrand' (1904-05), gerahmt
 
 
tracking

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.