Buddha-Skulptur 'Shakiyamuni', Kunstguss

Diese zum Zwiegespräch zwischen Mensch und Ding einladende, asymmetrisch den vielen offenen Möglichkeiten des Lebens entsprechende Gestalt bekundet die Hinwendung zum aus der Mahayanalehre hervorgegan...

Buddha-Skulptur 'Shakiyamuni', Kunstguss

Diese zum Zwiegespräch zwischen Mensch und Ding einladende, asymmetrisch den vielen offenen Möglichkeiten des Lebens entsprechende Gestalt bekundet die Hinwendung zum aus der Mahayanalehre hervorgegangenen Taoismus und, der Tuschmalerei analog, von der Darstellung zur Andeutung, zur beglückenden Suche nach verborgenen Schönheiten. Original: Staatliches Museum für Völkerkunde, München. Japan, 19. Jahrhundert, Stein. Polymeres ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen. Höhe 30 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas


Mehr Infos und aktueller Preis
 


Weitere Produkte

Vincent van Gogh: Bild 'Blick auf Arles' (1889), gerahmt
Claude Monet: Bild 'Felder im Frühling' (1887), Version goldfarben gerahmt
Alphonse Mucha: Glasbild 'Efeu' (1901)
Auguste Rodin: Skulptur 'Der ewige Frühling' (1884), Version in Bronze
Gustav Klimt: Bild 'Die Erfüllung' (1905/09), gerahmt
Alphonse Mucha: Glasbild 'Amethyst'
Angeles Anglada: Skulptur 'Erste Träume', Kunstguss Steinoptik
Vincent van Gogh: Bild 'Zwölf Sonnenblumen in einer Vase' (1888), gerahmt
Bruno Bruni: Skulptur 'La riposata', Bronze
William Turner: Bild 'Sonnenuntergang über einem See' (1840), gerahmt
 
 

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.