Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland

Bayern, Band 11-Landkreise Traunstein, Berchtesgadener Land und Ebersberg: Im Landkreis Ebersberg dagegen beauftragte man gern Freskanten aus München. In Ebersberg konnten verschiedene Ausmalungen aus drei Epochen anhand von Zeichnungen und Archivalien dokumentiert werden, unter anderem ein in seiner Ausführlichkeit seltener Sebastianszyklus, der sich auf die einst berühmte Wallfahrt zur Hirnschale des Heiligen in Ebersberg bezog.

Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland
Dem zeitlichen Zusammentreffen des Brandunglücks in Ebersberg mit der 1782 gegründeten englisch- bayerischen Zunge des Malteserordens ist die wohl einzige erhaltene bildliche Selbstdarstellung der Malteser in Bayern zu verdanken. Wallfahrten, wundertätige Gnadenbilder, volkstümliche Kult- und Andachtsformen bestimmten im Voralpenland noch mehr als anderswo die Bildwelt der Kirchen.

Merkmale

AutorenHermann Bauer, Frank Büttner, uvm
Verlag, HerausgeberHirmer

Mehr Infos und aktueller Preis
 


Weitere Produkte

Die romanische Wandmalerei in Tirol
Burgen, Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern
Antike Felsgräber
denkmalpflege
Die Welt der Romanik
Die Klosterkirche Corvey
Bildwörterbuch der Architektur
Historismus und Repräsentation
Münchens geplante Altstadt
Restaurierungsmörtel in der Denkmalpflege
 
 

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.