Exzellente Teppiche - ein jahrhundertealtes Handwerk

Die Herstellung schöner Teppiche ist ein jahrhundertealtes Handwerk, das sich von Region zu Region stark verändert hat. Bestimmte Stile lassen sich sogar direkt auf eine bestimmte Zeit oder einen bestimmten Ort in der Welt zurückführen.

Ein jahrhundertealtes Handwerk - Teppiche
Ein jahrhundertealtes Handwerk - Teppiche
(Foto: j.kosolapova)

Oft werden die regionalen Stile von dem diktiert, was vor Ort zur Verfügung stand - so sind Wollteppiche beispielsweise in Gegenden üblich, in denen Schafe gezüchtet wurden, und Juteteppiche stammen ursprünglich aus Asien, wo das für diese Teppiche benötigte Gras wächst.

Heutzutage ist es dank der Globalisierung möglich, so gut wie alles überall auf der Welt zu bekommen, aber das bedeutet nicht, dass bestimmte Teppiche oder Teppichstile nicht für ihre außergewöhnliche Schönheit oder Handwerkskunst gefeiert wurden.

Wie werden Teppiche hergestellt?

Im Laufe der Jahrhunderte wurden viele verschiedene Arten von Teppichen hergestellt, die sich in den verwendeten Materialien und Methoden unterscheiden. Einige der bekanntesten Teppiche sind die so genannten Perserteppiche, die durch sorgfältiges Knüpfen von Knoten aus Seide oder Wolle um Fäden hergestellt werden.

Sie haben oft kunstvolle Muster oder sogar Bilder, die eine tiefere Bedeutung haben, und die Herstellung der besten Exemplare kann Monate oder sogar Jahre dauern. Ein gut geknüpfter Teppich hält zwar jahrelang, bei guter Pflege sogar ein Jahrhundert oder länger, aber er braucht ein gewisses Maß an Pflege, damit er lange schön bleibt!

Der teuerste Teppich der Welt

Würden Sie jemals 33 Millionen Dollar für einen Teppich bezahlen? Nun, vielleicht sind die meisten von uns dazu nicht in der Lage, aber jemand hat den so genannten "Clark Sickle Leaf Carpet" - einen antiken Perserteppich aus dem 17. Jahrhundert - bei einer Auktion von Sotheby's für genau diesen Betrag ersteigert. Er brach alle bisherigen Rekorde und erzielte einen Preis, der weit über dem erwarteten Auktionspreis lag.

Für den Preis erhielt der Käufer einen Teppich, der sich für sein Alter in einem sehr guten Zustand befand, sowie ein extrem seltenes Design - und das einzige, von dem bekannt ist, dass es einen roten Hintergrund hat. Bei diesem Preis ist dies kein Teppich, über den Sie gerne laufen würden! In der Tat haben viele der teuersten Teppiche der Welt hauptsächlich dekorativen oder historischen Wert, so dass sie für den durchschnittlichen Hausbesitzer nicht sehr nützlich sind.

Der exquisiteste Teppich der Welt?

Einer der erstaunlichsten Teppiche, die jemals verkauft wurden, ist der berühmte "Perlenteppich von Baroda". Er klingt zwar nicht sehr bequem zum Laufen, da er aus Perlen, Diamanten, Rubinen und Smaragden besteht, aber er wird Sie beim zweiten Hinsehen sicherlich innehalten lassen!

Der Maharaja von Baroda gab es 1865 in Auftrag und 2009 wurde es bei einer Auktion von Sotheby's für satte 5,5 Millionen Dollar an einen anonymen Käufer verkauft - umso erstaunlicher, als es nur etwa 176 mal 268 Zentimeter groß ist! Es handelt sich jedoch zweifellos um einen fabelhaften und exquisiten Teppich mit wundervollen Pigmenten und wir haben das Glück, dass wir ihn im Nationalmuseum von Katar persönlich besichtigen können, wenn wir das möchten!

Haben Sie Ihren eigenen exquisiten Teppich

Natürlich müssen Sie nicht unbedingt die teuersten Teppiche der Welt kaufen, um etwas zu finden, das Ihnen gefällt! Zum Glück gibt es eine große Auswahl an Stilen und Preisklassen - Sie werden sicher etwas finden, das genau zu Ihrem Zuhause passt.

Wenn Sie nach einem der häufiger nachgefragten größeren Teppiche 200x200 suchen, dann gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, von einfach und modern bis hin zu böhmisch und klassisch. Sie werden wissen, was zu Ihnen passt, wenn Sie es online sehen und Ihr Herz ein wenig schneller schlägt!

Glücklicherweise sind schöne Teppiche heute weiter verbreitet als je zuvor und sorgen dafür, dass unsere Häuser (und Füße) gemütlich und komfortabel bleiben.

 


Weitere Produkte

Sanierung von alten Häusern
Ein jahrhundertealtes Handwerk - Teppiche
Hauswand - Schäden durch starke Feuchtigkeit
Altes Möbelstück - Foto: klimkin, pixabay
 
 

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.