Franz Marc: Bild 'Die roten Pferde' (1911), gerahmt

Marcs Lieblingssujet war das Pferd als Symbol für Kraft und Vitalität, aber auch für den Aufbruch des Menschen in ein modernes Zeitalter. Original: Öl auf Leinwand, Busch-Reisinger Museum, Cambridge. ...

Franz Marc: Bild 'Die roten Pferde' (1911), gerahmt

Marcs Lieblingssujet war das Pferd als Symbol für Kraft und Vitalität, aber auch für den Aufbruch des Menschen in ein modernes Zeitalter. Original: Öl auf Leinwand, Busch-Reisinger Museum, Cambridge. Fine Art Giclée auf Leinwand, auf Keilrahmen gespannt. Limitierte Auflage 499 Exemplare. In handgearbeiteter Galerierahmung. Format 61 x 88 cm (H/B). Exklusiv bei ars mundi. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas


Mehr Infos und aktueller Preis
 


Weitere Produkte

Claude Monet: Bild 'Antibes' (1888), gerahmt
Gustav Klimt: Bild 'Litzlberg am Attersee' (1915), gerahmt
Skulptur 'Kleine Bastetkatze', Metallguss/Stein
Skulptur 'Kapitolinische Wölfin mit Romulus und Remus', Kunstguss
Angeles Anglada: Skulptur 'Verführung', Kunstguss Steinoptik
Luise Kött-Gärtner: Skulptur 'Die Hand reichen', Bronze auf Steinguss
Claude Monet: Bild 'Les coquelicots à Argenteuil (Das Mohnfeld bei Argenteuil)' (1873), gerahmt
Skulptur 'Der Götterarzt Asklepios (Äskulap)'
Franz Marc: Bild 'Drei Pferde' (1912), gerahmt
Angeles Anglada: Skulptur 'Beieinander', Kunstguss Steinoptik
 
 
tracking

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.