Romanik im Rheinland

Sakralbaukunst 800-1250: Wie nur ganz wenige Regionen Europas weist das Rheinland eine beeindruckende Fülle romanischer Sakralbauten auf, nur vergleichbar mit der Lombardei, der Normandie oder dem Burgund.

Romanik im Rheinland
Diesen Reichtum an hochkarätiger Baukunst in neuen Aufnahmen und charakterisierenden Kurztexten vorzustellen, ist die Grundidee des Bildbandes. Autor und Fotograf legen eine beherzte Auswahl der interessantesten, größten und schönsten Kirchen vor. Sie wecken beim interessierten Laien die Entdeckerfreude, die wichtigsten romanischen Bauten von Essen über Düsseldorf, Köln, Bonn und Maria Laach bis nach Limburg näher kennenzulernen.

Merkmale

AutorenJürgen Kaiser
Verlag, HerausgeberGreven

Mehr Infos und aktueller Preis
 


Weitere Produkte

Historismus in Augsburg - Zwischen Rokoko und Jugendstil
gemaelde konflikte
Die Bibliothek
Wandmalerei des 13. bis 16. Jahrhunderts am Mittelrhein
Giganten der Gotik. Die Baukunst der Kathedralen
Konservierungswissenschaften und Restaurierung heute
ywain
Vom spätantiken Erbe zu den Anfängen der Romanik: 400-1000
Ravenna-Kunst und Architektur in Antike und Mittelalter
Schencks - Schlössern und Gärten
 
 

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.