Tassilokelch

Einer der prächtigsten Schätze des Mittelalters: Für Weihen und Segnungen stiftete der Bayernherzog Tassilo III. und seine Gemahlin Liutberga diesen wegen seiner figuralen Inszenierung bis hin zur Zei...

Tassilokelch

Einer der prächtigsten Schätze des Mittelalters: Für Weihen und Segnungen stiftete der Bayernherzog Tassilo III. und seine Gemahlin Liutberga diesen wegen seiner figuralen Inszenierung bis hin zur Zeit der Romantik einzigartigen Kelch. Original: Stift Kremsmünster/Österreich, vermutlich aus Nordumbrien, um 770 n. Chr. Fuß Bronze, Kelchschale Kupfer, Inneneinsatz aus poliertem Messing: teilweise mit 24 Karat vergoldet und mit 925er-Sterlingsilber versilbert mit Karneol, grünem Achat, Bergkristall, Sodalith. Höhe 25,5 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas


Mehr Infos und aktueller Preis
 


Weitere Produkte

Leonardo da Vinci: Bild 'Frauenkopf' (um 1508), gerahmt
Vincent van Gogh: Bild 'Sämann bei untergehender Sonne' (1888), gerahmt
Gustave Courbet: Bild 'Frau mit Papagei' (1866), gerahmt
Fossiler Ammonit
Löwengewicht von Susa
August Macke: Bild 'Innenhof des Landhauses in St. Germain' (1914), gerahmt
Paul Klee: Bild 'Segelschiffe' (1927), gerahmt
Wassily Kandinsky: Bild 'Fröhlicher Aufstieg' (1923), gerahmt
William Turner: Bild 'Konstanz' (1842), gerahmt
Claude Monet: Bild 'Seerosen I' (Nymphéas 1914-17), gerahmt
 
 

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.