Uschebti

Zu den wichtigsten Grabbeigaben gehörten die sogenannten Uschebtis, kleine Figuren, die nach Rezitation des entsprechenden Totenbuchkapitels die Feldarbeit für den Verstorbenen im Jenseits verrichten ...

Uschebti

Zu den wichtigsten Grabbeigaben gehörten die sogenannten Uschebtis, kleine Figuren, die nach Rezitation des entsprechenden Totenbuchkapitels die Feldarbeit für den Verstorbenen im Jenseits verrichten sollten. Zu diesem Zweck halten sie in den überkreuzten Händen ihre Werkzeuge, zumeist Erdhacke und Dechsel, während über der Schulter ein Tragkorb hängt.Original: British Museum, London. Ägypten, Spätzeit, 26. Dynastie, um 600 v. Chr. Blaue Fayence, Höhe mit Marmorsockel 20 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas


Mehr Infos und aktueller Preis
 


Weitere Produkte

Adolph von Menzel: Bild 'Die Bittschrift (Der Spazierritt)' (1849), gerahmt
Tanzende Dakini
Paul Klee: Teppich 'Kamel in rhythmischer Baumlandschaft' (230 x 160 cm)
Marc Chagall: Kollektion Les Vitraux d'Hadassah von Bernardaud - Matzen Platte
Replikat 'Mithuna-Liebespaar', Kunstguss
Vincent van Gogh: Bild 'Bildnis des Dr. Gachet' (1890), gerahmt
Tempelhund
Pablo Picasso: Bild 'Ohne Titel' (1953), gerahmt
Franz Marc: Bild 'Die großen blauen Pferde' (1911), gerahmt
Auguste Rodin: Skulptur 'Torso der Adele' (Originalgröße), Version in Kunstbronze
 
 

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.