Willem van de Velde: Bild 'Schiff in stürmischer See' (1671), gerahmt

Der holländische Barockmaler Willem van de Velde der Jüngere (1633-1707) ist der wohl berühmteste Marinemaler der Kunstgeschichte. Original: Nationalgalerie London.Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand...

Willem van de Velde: Bild 'Schiff in stürmischer See' (1671), gerahmt

Der holländische Barockmaler Willem van de Velde der Jüngere (1633-1707) ist der wohl berühmteste Marinemaler der Kunstgeschichte. Original: Nationalgalerie London.Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand mit Keilrahmen. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit rückseitigem nummerierten Zertifikat. In handgearbeiteter Museumsrahmung. Format 79 x 56 cm. Exklusiv bei ars mundi. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas


Mehr Infos und aktueller Preis
 


Weitere Produkte

'Büste des Wagenlenkers von Delphi' (Reduktion), Kunstguss handbemalt, Skulptur
Der Berliner Grüne Kopf
Claude Monet: Bild 'Stiller Winkel im Garten von Montgeron' (1876), gerahmt
Caspar David Friedrich: Bild 'Der Wanderer über dem Nebelmeer' (1818), gerahmt
August Macke: Bild 'Staudacher Haus am Tegernsee' (1910), gerahmt
Carl Spitzweg: Bild 'Der Alchimist' (1860), gerahmt
August Macke: Bild 'Innenhof des Landhauses in St. Germain' (1914), gerahmt
Angeles Anglada: Skulptur 'Sancho Panza en Burro', Kunstguss Steinoptik
Alphonse Mucha: Glasbild 'Die Musik' (1898)
Vincent van Gogh: Bild 'Drei weiße Hütten in Saintes-Maries-de-la-Mer' (1888), gerahmt
 
 
tracking

Vorteile, Service und Preise

Erstellen Sie Ihren kostenlosen Profileintrag, mit ausführlichen Referenzen. Hier finden Sie einen Überblick der Vorteile von Romoe.


Jetzt Informieren
 

Kostenlose Registrierung

Sie können sich jederzeit kostenlos in unserem Restauratoren Netzwerk registrieren. Die Anmeldung ist einfach und unverbindlich.


Jetzt Registrieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ja, ich akzeptiere.