Romoe Restauratoren Netzwerk

Pergamon - Geschichte und Bauten einer antiken Metropole

pergamon-geschichte-und-bauten-einer-antiken-metropole
Pergamon, eine der bedeutendsten archäologischen Stätten der Antike, spielte als Residenz der Attaliden von etwa 280 bis 133 v.Chr. eine wichtige Rolle in der Geschichte der Alten Welt.

Berühmt wurde Pergamon vor über 100 Jahren, als Archäologen dort den Pergamon-Altar ausgruben, der heute die Hauptattraktion des nach ihm benannten Pergamon-Museums in Berlin darstellt. Seitdem finden kontinuierlich deutsche Ausgrabungen in Pergamon statt, zu denen seit einigen Jahren auch umfangreiche Restaurierungs- und Wiederaufbauarbeiten, vor allem am Trajans-Tempel, hinzugekommen sind. Ihre Ergebnisse erstrecken sich auf alle Felder antiker Kunst, Architektur und Kultur. Der Band behandelt die Entdeckungsgeschichte, die Landschaft sowie die Geschichte der umgebenden Regionen, von der sagenhaften Frühzeit bis zum Ende der Antike und der byzantinischen Epoche. Der Hauptteil ist der Antike gewidmet. Es folgen das byzantinische Pergamon, ein Kapitel über Zerstörung und Erhaltung antiker Ruinen sowie die Lebensbilder der führenden Ausgräber von Pergamon.

Autoren:
Wolfgang Radt, Felix Pirson
Verlag:
Philipp von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Details & Kaufen:
© Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen