Romoe Restauratoren Netzwerk

Lexikon historischer Maltechniken, m. CD-ROM

Lexikon historischer Maltechniken, m. CD-ROM
© Amazon.com, Inc.
Silber, Gold und Patina: Altes Wissen in lexikalischer Form zusammengefasst! Thomas Brachert fasst das teilweise kaum noch zugängliche Wissen über historische Maltechniken zusammen. In über 4.000 Stichworten analysiert und erklärt er Farben, Techniken, Malstile und Bildaufbau. Das neue Standardwerk für Restauratoren! Ein neues Standardwerk für wissenschaftliches und praktisches Arbeiten von Restauratoren und Kunsthistorikern!

Dieses Buch fasst erstmals das weitverstreute und oftmals kaum noch zugängliche Wissen über historische Maltechniken in lexikalischer Form zusammen. In über 4.000 Stichworten werden Farben und Malmittel, Bildaufbau, Metallauflagen und die chemischen Hilfsmittel zu ihrer Herstellung vorgestellt und analysiert. Zusätzlich bietet eine CD-ROM neben dem alphabetischen Zugang nach Themenbereichen auch die Möglichkeit der Volltextsuche.
 
Autor(en): Thomas Brachert, Verlag: Callwey Verlag




Fachartikel und Referenzen von Restauratoren

Pariser Zimmer - Bildtapeten handgetruckt Firma Zuber-Rixhei
Weilburg - Hessen, Deutschland

Pariser Zimmer - Bildtapeten handgetruckt Firma Zuber-Rixhei

Restaurierung und Konservierung der handgetruckten Bildtapeten von der Firma Zuber-Rixheim (1813) im Pariser Zimmer

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Hessenhof - Raum- und Malereikopie / Iwein-Zyklus
Schmalkalden - Thüringen, Deutschland

Hessenhof - Raum- und Malereikopie / Iwein-Zyklus

Hessenhof - Erstellung einer 1:1 Raum- und Malereikopie des Iwein-Zyklus im Hessenhof zu Schmalkalden. Die Kopie befindet sich im Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden.

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Evangelisch - Lutherische Kirche Waldau
Nahetal-Waldau - Thüringen, Deutschland

Evangelisch - Lutherische Kirche Waldau

Anlass zur restauratorischen Voruntersuchung auf historische Farbfassung waren die geplanten Renovierungsarbeiten. Sondierend untersucht wurden die Wände, die Decke, die Ausstattungsteile.

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Haus Cleff
Remscheid - Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Haus Cleff

Das Museum "Haus Cleff" ist ein altbergisches Patrizierhaus aus dem Rokoko in Fachwerkbauweise mit Schieferverblendung, Die Gebrüder Hilger (Kaufleute) ließen es in selbigem Stil 1778/79 erbauen. (siehe Wikipedia unter Haus Cleff)

staatlich geprüfter Restaurator für Möbel und Holz, Christoph Tölke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen