Romoe Restauratoren Netzwerk

Giganten der Gotik. Die Baukunst der Kathedralen

giganten-der-gotik
© Amazon.com, Inc.
Niemand kann sich der fast magischen Faszination der großen Kathedralen entziehen. Dieser Band zeigt in spektakulären Bildern und Rekonstruktionen, wie der Monumentalbau einer gotischen Kathedrale im Mittelalter überhaupt möglich war und warum diese Meisterwerke der Baukunst - die Kathedralen von Sens, St-Denis, Chartres, Canterbury, Lausanne und Köln - alle bis dahin denkbaren Maßstäbe von gebautem Raum und statischen Möglichkeiten übersteigen konnten.

Mit seiner menschlich nahen Erzählweise des ›Re-Enactments‹ (historische Situationen werden nachgestellt und gespielt) vergegenwärtigt der Autor und Historiker Martin Papirowski in seinen Filmen die Bedingungen und Umstände historischer Epochen - weshalb hier seine Filmstills die Geschichte opulent illustrieren.
Die Entstehung der Kathedralen wird sowohl mit historischen Dokumenten wie auch über 3D-animierte Rekonstruktionen vor Augen geführt. Darüber hinaus wird die Sicht individueller Figuren romanhaft erzählt: Ja, so hätte es sein können, ja, so hätte der Baumeister sich mit dem Abt unterhalten können - und gewähren völlig neue Einblicke in die Kirchenbaukunst.

* Das Buch zu beiden Filmen der ARD ›Giganten der Gotik‹ und ›Kölner Dom‹
* Fünf Kathedralen und ihre fesselnde Geschichte
* Anschauliche Einblicke in die Kunst des Kirchenbaus für die ganze Familie

Martin Papirowski
(*1960) ist deutscher Fernsehjournalist, Publizist, Fernsehproduzent, Drehbuchautor und Regisseur. Seit 1988 produziert er Dokumentarfilme, u. a. für die bekannte ZDF-Sendereihe "Terra X", für "Spinx" und für internationale Sender wie "National Geographic". Er ist Produzent des Films "Giganten der Gotik".

Susanne Spröer
(*1965) ist Autorin und Filmemacherin mit dem Schwerpunkt Geschichte. Als Redakteurin in der WDR-Geschichtsredaktion hat sie seit 2007 zudem zahlreiche historische Dokumentationen betreut, darunter auch den Film "Giganten der Gotik". Geschichte ist für sie vor allem die Geschichte von Menschen - deshalb stehen stets Menschen im Mittelpunkt ihrer Filme und Bücher.
 
Autor(en): Martin Papirowski, Susanne Spröer, Verlag: DuMont




Fachartikel und Referenzen von Restauratoren

Schloss Aurolzmünster
Aurolzmünster - Oberösterreich, Österreich

Schloss Aurolzmünster

Konservierung und Restaurierung der Deckenmalereien J. E. Kendlbachers. Restaurierung der barocken Stuckdecke.

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Pariser Zimmer - Bildtapeten handgetruckt Firma Zuber-Rixhei
Weilburg - Hessen, Deutschland

Pariser Zimmer - Bildtapeten handgetruckt Firma Zuber-Rixhei

Restaurierung und Konservierung der handgetruckten Bildtapeten von der Firma Zuber-Rixheim (1813) im Pariser Zimmer

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Evangelisch - Lutherische Kirche Waldau
Nahetal-Waldau - Thüringen, Deutschland

Evangelisch - Lutherische Kirche Waldau

Anlass zur restauratorischen Voruntersuchung auf historische Farbfassung waren die geplanten Renovierungsarbeiten. Sondierend untersucht wurden die Wände, die Decke, die Ausstattungsteile.

Dipl. Designer / Restaurator, Rolf Möller
Reform. Kirche - Farbfenstersanierung
Münsingen - Bern, Schweiz

Reform. Kirche - Farbfenstersanierung

Kirchenfenster: Aussenschutzgitter entfernt, Ausbau von 10 Wappenscheiben 16. /18. Jh. restauriert, Wiedereinbau (isothermisches Schutzverglasungs-System)

Martin Halter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen