Romoe Restauratoren Netzwerk

Historismus in Augsburg - Zwischen Rokoko und Jugendstil

histurismus-in-augsburg
Die Kunst des Historismus wurde jahrzehntelang als fades Kopieren vergangener Stile abgetan. Dabei hat diese Zeit zwischen Rokoko und Jugendstil Augsburg zahlreiche Bauten beschert, die zu den schönsten Straßenzügen der Stadt gehören, etwa die Häuserfront am Merkurbrunnen, die hochherrschaftlichen Fassaden der Konrad-Adenauer-Allee oder die prachtvollen Villen der Stettenstraße.

Leider sind viele Gebäude des Historismus heute stark verändert oder ganz verschwunden. Die noch erhaltenen Werke rückt dieser Bildband mit gut 400 Fotos in den Mittelpunkt und öffnet damit die Augen für lange vernachlässigte Schätze. Eine praktische Übersichtskarte führt zu den schönsten Bauten im Stadtzentrum.
Karl Fieger ist pensionierter Lehrer für Deutsch und Geschichte. 2014 erschien sein erstes Buch „Jugendstilzeit in Augsburg“.
Der Umschlag zeigt einen Ausschnitt des Chorbogens in der Kapelle der Diakonissenanstalt (Frölichstraße).

Autoren:
Karl Fieger
Verlag:
Wißner
Details & Kaufen:
© Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen