Romoe Conservators Network

Hijacked 2 - ZEPHYR - Raum für Fotografie, Museum Weltkulturen D5

Ab dem 20. Mai 2012 zeigt ZEPHYR - Raum für Fotografie die Ausstellung "Hijacked 2" erstmalig in Deutschland. Die Schau präsentiert Arbeiten von 32 jungen deutschen und australischen Fotografen und Fotografinnen und bietet eine breite Auswahl unterschiedlicher fotografischer Positionen. Zu sehen ist die Schau im Museum Weltkulturen D5 der Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim. "Hijacked 2" wird in Australien und Deutschland in Kooperation mit dem Goethe-Institut Australien präsentiert. Das Projekt startete 2010 im Australian Centre of Photography, Sydney (ACP) und wurde in der Folge in Canberra, Melbourne, Brisbane, Adelaide und Perth gezeigt.

Die Ausstellung präsentiert Fotografien zeitgenössischer Künstler der jüngeren Generation, die abseits des Mainstream vielschichtige Bildwelten aufspüren und in ihrer Fotografie festhalten. Die fotografischen Positionen reichen dabei von eindrücklichen Porträts über spannungsgeladene Dokumentarfotografien bis zu facettenreichen Momentaufnahmen des alltäglichen Lebens oder dessen Inszenierung. Der Bildkosmos zeigt vor allem die junge Generation, die Grenzgänger und Randexistenzen beider Gesellschaften.

Im Zentrum der Ausstellung steht der interkulturelle Bild-Dialog zwischen beiden Ländern sowie dem Betrachter, der eingeladen ist, die unterschiedlichen fotografischen Positionen Australiens und Deutschlands zu entdecken.

www.zephyr-mannheim.de




Erfurt Nikolaiturm, Elisabethkapelle 2.Register, Szene 2
Erfurt
2.Register, Szene 2



Booking.com


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more Close